Motorola wird von Razr 3 Clamshell mit Snapdragon 8 Gen 1 Chip, 120 Hz AMOLED-Bildschirm und 50 MP Kamera angetrieben

Von miroslav-trinko | 11.01.2022, 07:56
Motorola wird von Razr 3 Clamshell mit Snapdragon 8 Gen 1 Chip, 120 Hz AMOLED-Bildschirm und 50 MP Kamera angetrieben

Laut unseren Kollegen von Technik News und XDA-Developers arbeitet Motorola an der dritten Generation des faltbaren Smartphones Razr.

Was bekannt ist

Die Neuheit trägt also den Codenamen Maven. Im Gegensatz zu früheren Smartphones wird das Motorola Razr 3 mit Hardware der Spitzenklasse aufwarten. Gutgeschrieben wird dem Gerät ein frischer Snapdragon 8 Gen 1. Darüber hinaus soll das neue Produkt 6, 8 oder 12 GB RAM, 128, 256 oder 512 GB ROM sowie ein AMOLED-Display mit 120 Hz erhalten Bildwiederholfrequenz und FHD+ Auflösung.

Der Akku mit einer Kapazität von 2800 mAh wird für die Autonomie des Smartphones verantwortlich sein. Dem Razr 3 wird auch eine duale Hauptkamera mit einem 50-MP-OmniVision-OV50A-Hauptsensor und einem 13-MP-Sekundärsensor zugeschrieben. Die Frontkamera des Smartphones wird eine 32-MP-Kamera haben. Das Gerät wird mit einer vorinstallierten Version von Android OS 12 auf den Markt kommen.

Wann ist zu erwarten

Einen Termin für die Präsentation des Motorola Razr 3 gibt es noch nicht, Gerüchte besagen jedoch, dass das Smartphone im Frühsommer vorgestellt wird.

Eine Quelle: XDATechnik-Neuigkeiten