Ming-Chi Kuo: Apple AR/VR-Headset bekommt 96-Watt-Netzteil wie 14-Zoll MacBook Pro

Von miroslav-trinko | 11.01.2022, 12:30
Ming-Chi Kuo: Apple AR/VR-Headset bekommt 96-Watt-Netzteil wie 14-Zoll MacBook Pro

Analyst für chinesische Unternehmen TF International Securities Ming-Chi Kuo hat neue Details zu Apples AR/VR-Headset bekannt gegeben.

Was erzählte

Laut Kuo wird die Neuheit also zwei Chipsätze erhalten. Der eine wird mit einer 5-Nanometer-Prozesstechnologie gebaut, der andere mit einem 4-Nanometer-Prozess. Beide SoCs werden von TSMC hergestellt. Laut Quelle ist die Leistung des Geräts vergleichbar mit dem M1-Chip in Mac-Computern. Um den Helm mit Strom zu versorgen, wird dem Gerät eine 96-W-Einheit beigelegt. Übrigens hat das 14-Zoll-MacBook Pro genau die gleiche Aufladung.

Es ist auch bekannt, dass die Neuheit schnell zwischen VR und AR wechseln kann. Darüber hinaus wird dem Helm ein Sony Micro-OLED-Bildschirm, viele Sensoren und Unterstützung für Apple TV + und Apple Arcade-Markendienste zugeschrieben.

Die Veröffentlichung des Gadgets soll Ende dieses oder Anfang nächsten Jahres erfolgen. Für eine Neuheit werden sie etwa 2000-3000 US-Dollar verlangen.

Eine Quelle: MacRumors

Bild: @RendersbyIan