Google Pixel 6 schlägt das iPhone 12 Pro Max im DxOMark-Kameratest, das doppelt so teuer ist

Von Maksim Panasovskyi | 11.01.2022, 12:34
Google Pixel 6 schlägt das iPhone 12 Pro Max im DxOMark-Kameratest, das doppelt so teuer ist

DxOMark hat das 600 Dollar teure Google Pixel 6 Smartphone getestet. Das im letzten Jahr vorgestellte Modell lag nur geringfügig hinter der Pro-Version, übertraf aber das iPhone 13 und das iPhone 12 Pro Max.

Google Pixel 6 ist mit einer Dual-Hauptkamera mit einer Auflösung von 50 MP + 12,5 MP ausgestattet. Das Hauptmodul verfügt über OIS und kann 4K-UHD-Videos mit 60 FPS aufnehmen. Es stimmt, die Videoaufnahme wurde in 4K UHD bei 30 FPS getestet.

Mit einer Punktzahl von 132 Punkten war der Held der Note einen Schritt von den Top 10 entfernt, gleichauf mit dem Huawei P40 Pro auf Platz 11. Das Standardmodell liegt nur 3 Punkte hinter dem Pixel 6 Pro. Aber sie konnte OPPO Find X3 Pro, Vivo X50 Pro +, iPhone 13, iPhone 13 mini, iPhone 12 Pro Max und iPhone 12 Pro umgehen.

Zu den Stärken der Google Pixel 6 Kamera zählen natürliche Farbwiedergabe, schneller Autofokus, Detailtreue, großer Dynamikumfang und Videostabilisierung. Es gibt auch Schwächen. Zum Beispiel Digitalzoom und Low-Light-Fotografie.

Eine Quelle: DxOMark