Redmi Note 11S wird so aussehen: Xiaomis neues Budget-Smartphone mit 108-MP-Kamera

Von miroslav-trinko | 14.01.2022, 08:16
Redmi Note 11S wird so aussehen: Xiaomis neues Budget-Smartphone mit 108-MP-Kamera

In Erwartung der Präsentation des Redmi Note 11S-Smartphones erstellte die Xiaomi-UI-Ressource ein hochwertiges Bild, das auf Leaks basiert Smartphone.

Was gezeigt wurde

Das Gerät wird wie ein normales aussehen. Redmi-Note 11, das derzeit nur in China verkauft wird. Die Neuheit erhält ein flaches Display mit einem Loch in der Mitte sowie eine Hauptkamera mit mehreren Sensoren und einer rechteckigen Leiste. 

Daran erinnern, dass die Veröffentlichung des Smartphones in diesem Monat erfolgen soll. Die Neuheit erhalten MediaTek-Prozessor mit 5G-Netzwerkunterstützung. Dies wird einer der Dimensity-Chips sein. Außerdem wird dem Redmi Note 11S eine Hauptkamera mit einem 108 MP Samsung HM2 Hauptsensor zugeschrieben. Ergänzt werden soll es durch ein 8 MP Sony IMX355 Weitwinkelobjektiv und eine 2 MP OV2A OmniVision Mikrokamera. Weitere Spezifikationen der Neuheit gibt es noch nicht.

Eine Quelle: Xiaomi-Benutzeroberfläche