OnePlus 9RT geht über China hinaus und steigt um 45 bis 70 US-Dollar

Von Maksim Panasovskyi | 14.01.2022, 14:50
OnePlus 9RT geht über China hinaus und steigt um 45 bis 70 US-Dollar

Mitte letzten Herbst eingeführt OnePlus 9RT erschien schließlich außerhalb Chinas. Stimmt, dabei ist das Modell nur in Indien erhältlich und kostet etwas günstiger als erwartet.

Was bekannt ist

Technisch gibt es keine Unterschiede zum ursprünglichen OnePlus 9RT, außer dass eine Modifikation mit 8 GB RAM und 256 GB internem Speicher fehlt. Die Version für den indischen Markt erhielt 8/12 GB RAM bzw. 128/256 GB ROM.

Mit an Bord waren der Snapdragon 888 Chip mit einer Akkukapazität von 4500 mAh, die Hauptkamera mit einer Auflösung von 50 MP + 16 MP + 2 MP und ein 16 MP Frontmodul. Das Smartphone ist mit einem 6,62-Zoll-AMOLED-FHD+-Display mit 120 Hz und Stereolautsprechern ausgestattet und unterstützt das kabelgebundene Laden mit 65 W.

Ausgabepreis

OnePlus 9RT wird ab dem 17. Januar 2022 mit OxygenOS 11 auf Android 11 verfügbar sein. Farben: Nanosilber und Hackerschwarz. Die Kosten betrugen je nach Modifikation 580 bis 635 US-Dollar. Zum Vergleich: Die chinesische Version in den Konfigurationen 8/128 GB und 12/256 GB kostet 510 US-Dollar bzw. 690 US-Dollar.

In Europa wurde das OnePlus 9RT mit 550 Euro für die Basisvariante notiert. Wann die Neuheit in unserer Region erscheinen wird, steht jedoch noch nicht fest.

Eine Quelle: Gizmochina