Nach dem Scheitern im Dezember hat Google endlich ein Bugfix-Update für Pixel 6 und 6 Pro veröffentlicht

Von Elena Shcherban | 15.01.2022, 11:45
Nach dem Scheitern im Dezember hat Google endlich ein Bugfix-Update für Pixel 6 und 6 Pro veröffentlicht

Google hat endlich veröffentlicht OTA-Update für ihre neuesten Flaggschiffe Pixel 6 und Pixel 6 Pro.

Was wurde aktualisiert?

Dies ist eine lang erwartete Firmware für Smartphone-Besitzer nach dem erfolglosen Dezember-Update. Denken Sie daran, dass dieses Update viele Probleme mit sich brachte, auch bei der Kommunikation und Verbindung. Dann musste der Hersteller Aktualisierungsverteilung anhalten auftretende Fehler zu beheben. Es zwang Google sogar, einige seiner Pixel-exklusiven Funktionen zu deaktivieren.

Das Januar-Update enthält alle Korrekturen, die im Dezember-Update enthalten waren, sowie einige neue aus diesem Monat. Wenn Sie vom November-Patch aktualisieren, beträgt die Update-Größe 215 MB, während sie vom Dezember-Patch nur noch 40 MB beträgt.

Die Firmware sollte Verbindungsprobleme, Notrufe, Batterieentladung unter bestimmten Bedingungen beheben und die Stabilität verbessern W-lan, sowie allgemeine UI-Korrekturen, die die Benutzererfahrung verbessern sollten.

Das Update wurde am 14. Januar veröffentlicht und soll innerhalb der nächsten Woche für alle Pixel 6 verfügbar sein.

Eine Quelle: Google, GSM-Arena