Die 5 besten Wasserkühler für CPUs

Von Yuriy Pyatkovskiy | 30.05.2022, 23:30
Die 5 besten Wasserkühler für CPUs

Luftkühler sind kompakter, einfacher zu installieren und zu warten und einfach billiger. Trotzdem sind ihre Wärmeableitungskapazitäten stark begrenzt - 200, naja, vielleicht 220 Watt. Auch bei Smartphones und Gaming-Laptops experimentieren Hersteller mit Flüssigkeitskühlung (wobei es hier keinen Wasserblock gibt, sondern die sogenannte Verdunstungskammer). Und bei Desktop-PCs, besonders leistungsstarken Gaming- und professionell arbeitenden, senkt die Flüssigkeits- oder umgangssprachlich Wasserkühlung die Temperatur des Prozessors um 10 Grad und fügt 10 Punkte Charisma hinzu. Es gibt fünf Hauptgrößen von Wasserblöcken: 120, 240, 280, 360 und neuerdings 420 m (jeweils ein, zwei und drei Ventilatoren). Die Wärmeableitungseffizienz kann 350 W erreichen. Darüber hinaus werden CBOs in geschlossene Fabriken unterteilt, in die die Kältemittelflüssigkeit anfänglich eingefüllt wurde, und in kundenspezifische, die wie ein erfahrener Klempner aus Rohren und Armaturen zusammengebaut werden müssen.

be quiet! Pure Loop 120mm - wenn der Turm nicht passt

Kaufgründe: Kompakte Größe 120 mm, doppelte Schallisolierung der Pumpe, leiser Lüfter mit Gewindelager, vernickelte Sohle.
Gründe nicht zu kaufen: In Bezug auf die Effizienz ist es nicht besser als ein Luftturm.

be quiet! Pure Loop 120mm ist ein deutsches Flüssigkeitskühlsystem der kompaktesten einteiligen 120-mm-Größe. In erster Linie für den Bau eines PCs in einem Miniaturgehäuse konzipiert, das weder in ein größeres zweiteiliges LSS noch in einen hohen Luftturm passt. Lange flexible Schläuche in einem Schutzgeflecht ermöglichen Ihnen ein ordentliches Kabelmanagement.

Um den größeren Verwandten in Sachen Wärmeabfuhr nicht viel nachzustehen, ist die Pure Loop 120mm Pumpe gezwungen, das Kältemittel eineinhalb Mal schneller zu pumpen – bis zu 5500 U/min. Aber dank der doppelten Schalldämmung der Pumpe gibt es keine akustischen Belästigungen. Die äußere Abdeckung des Apomps ist rundherum mit weißer Beleuchtung verziert. Der mitgelieferte 12 cm Pure Wings 2 Lüfter mit Gewindelager kann bis zu 2000 U/min laufen.

Das ganze Gebilde zusammen brummt bei 50 Prozent Drehzahl mit fast unhörbaren 19 Dezibel, bei 100 Prozent mit immer noch moderaten 36 dB. Die mit dem Prozessor in Kontakt stehende Innensohle der Pumpe besteht nicht wie bei den meisten anderen LSSs aus Kupfer, sondern ist mit Nickel plattiert, wodurch man nicht nur Wärmeleitpaste, sondern auch flüssiges Metall verwenden kann. Es gibt eine Öffnung zum Nachfüllen des Kältemittels, das nach mehreren Betriebsjahren teilweise verdampfen kann.

be quiet! Pure Loop 120mm be quiet! Pure Loop 120mm
  • Kompakte Größe 120 mm
  • Doppelte Schallisolierung der Pumpe
  • Leiser Lüfter mit Gewindelager
  • Vernickelte Sohle.
Preis prüfen

AQIRYS Aquarius 240 AIO - wenn man lange zu faul ist, sich zu entscheiden

Kaufgründe: Universalgröße 240 mm, lange Schläuche mit Schutzgitter, schwarzes oder weißes Gehäuse, ARGB-Pumpe und Lüfterbeleuchtung.
Gründe nicht zu kaufen: Nicht kompatibel mit AMD Threadripper-Prozessoren.

AQIRYS Aquarius 240 AIO ist eine rumänische Wassersucht im vielseitigsten 240-mm-Format. Bereits effizienter als ein Luftkühler, passt aber trotzdem in die meisten Computergehäuse. Sie können zwischen schwarzen und weißen Farben für Kühler, Rohre, Pumpe und Lüfterrahmen wählen. Der Hersteller behauptet, Unterstützung für fast alle aktuellen Prozessorsockel zu bieten, einschließlich des neuesten AMD AM4, Intel LGA 1700 und LGA 2066.

Aber der Semi-Server AMD TR4 wird nicht unterstützt, obwohl die Aquarius 240 AIO mit einem deklarierten Kühlkörper von bis zu 250 Watt durchaus mit Threadripper-Prozessoren zurechtkommen würde. Warum brauchen Sie eine so hohe TDP, wenn die meisten Core- und Ryzen-Prozessoren nur 65-125 W Wärme abgeben? Tatsächlich ist dies TDP ohne Berücksichtigung der automatischen Übertaktung Turbo Boost und Precision Boost. Und nach manuellem Übertakten fangen die Prozessoren an, bei 200+ Watt überhaupt warm zu werden.

Die AQIRYS-Kühlmittelrohre bestehen aus versiegeltem Gummi, um das Verdampfen von Kältemittel zu verhindern, und sind oben mit einem gewebten Netz versehen, um ein Aufblähen zu verhindern. Die Schläuche sind mit 45 cm länger als sonst. Die Pumpe läuft mit moderaten 2600 U/min, was leiser ist als bei vielen anderen Wassersucht. Komplette Lüfter drehen bis maximal 1800 U/min und haben zwei Anschlussstecker: 4-Pin-PWM und 3-Pin-ARGB.

Fractal Design Lumen S28 - besser breit als lang

Kaufgründe: Optimale Größe 280 mm, Pumpenlager aus Keramik, drehbare Pumpenabdeckung mit ARGB-Beleuchtung, zwei 14-cm-Lüfter mit Gewinde.
Gründe nicht zu kaufen: Keine Tube Wärmeleitpaste enthalten.

Fractal Design Lumen S28 – die vielleicht ausgewogenste Wassertropfengröße ist 280 Millimeter. In Bezug auf die Wärmeableitungsfläche liegt sie viel näher bei 360 mm als bei 240. Und es ist kein sehr langes oder hohes Computergehäuse erforderlich. Ein Überstand auf der Oberseite des Gehäuses ist aber dennoch wünschenswert, da sonst die LSS-Lüfter am VRM des Mainboards anliegen könnten.

Das Fractal Design Lumen S28 verwendet Aspect 14 PWM-Plattenspieler der Marke Aspect mit Gewindelagern und ohne Beleuchtung (eine Version des LSS mit leuchtenden Propellern wird ebenfalls verkauft). Ihre Drehzahl variiert zwischen 500 und 1700 U / min und der Geräuschpegel zwischen 10 und 35 dB. Die Betriebszeit wird mit 90.000 Stunden angegeben. Aber das Pumpenlager hält nur halb so lange - nur 40.000 Stunden. Glücklicherweise ist es Keramik, was bedeutet, dass es keiner Korrosion ausgesetzt ist.

Die durchscheinende Pumpenabdeckung ist mit sechs adressierbaren ARGB-LEDs verziert, die separat konfiguriert werden können. Zudem lässt sich die Abdeckung um 90 Grad drehen, sodass das Herstellerlogo unabhängig von der Richtung der Röhren flüssig dargestellt wird. Die Länge der Schläuche beträgt 40 cm, was sowohl für den oberen als auch für den vorderen Kühler ausreicht. Auf die Sohle der Pumpe wird ab Werk Wärmeleitpaste aufgetragen – genau so viel, wie für eine Installation benötigt wird.

Fractal Design Lumen S28 Fractal Design Lumen S28
  • Optimale Größe 280 mm
  • Pumpenlager aus Keramik
  • Drehbare Pumpenabdeckung mit ARGB-Beleuchtung
  • Zwei 14-cm-Lüfter mit Gewinde.
Preis prüfen

Arctic Liquid Freezer II 420 – für höllisch heiße Prozessoren

Kaufgründe: 420 mm maximale Rahmengröße, drei 14-cm-FDB-Lüfter, VRM-Pumpenlüfter, MX-5-Wärmeleitpaste, 6 Jahre Garantie.
Gründe nicht zu kaufen: Passt in wenigen Fällen.

Der Arctic Liquid Freezer II 420 ist mit 420 mm das größtmögliche geschlossene Wasserkühlungssystem. Gekühlt von drei 14 cm Arctic P14 PWM-Lüftern mit langlebigen FDB-Lagern. Die Plattenspieler starten bei rekordtiefen 200 U/min und beschleunigen sanft auf 1700. Und die Pumpe hat kein festes hohes Saugvermögen wie bei Budget-CBOs, sondern ist innerhalb von 800 - 2000 U/min einstellbar.

Das i-Tüpfelchen war der sogenannte VRM-Lüfter – ein kleiner, nur 4 cm im Durchmesser, Propeller an einer Pumpe, der die Stromkreise des Mainboards oben und seitlich am Prozessorsockel kühlt. Das senkt laut Hersteller die Temperatur der Mosfets um etwa 15 Grad und lässt die langfristigen Intel Velocity Boost Auto-Overclocking-Funktionen auch auf Mainstream-Mainboards voll zum Tragen kommen.

Der Nachteil des 420-mm-CBO ist seine Inkompatibilität mit den meisten Computergehäusen. Aber nach und nach tauchen immer noch passende Hüllen im Angebot auf. Darüber hinaus umfasst die Liquid Freezer II-Serie auch kompaktere „Dropsy“, darunter solche mit 12-Volt-RGB- und 5-Volt-ARGB-Hintergrundbeleuchtung. Das Kit wird mit der berühmten Arctic MX-5-Wärmeleitpaste geliefert, und das CBO selbst erhält die längste 6-Jahres-Garantie auf dem Markt.

Arctic Liquid Freezer II 420 Arctic Liquid Freezer II 420
  • 420 mm maximale Rahmengröße
  • Drei 14-cm-FDB-Lüfter
  • VRM-Pumpenlüfter
  • MX-5-Wärmeleitpaste
  • 6 Jahre Garantie.
Preis prüfen

EKWB EK-Quantum Power Kit D-RGB P360 - Konstrukteur für Erwachsene

Kaufgründe: Custom-Prozessor LSS mit Erweiterungsmöglichkeit für eine Grafikkarte, drei Lüfter mit Hintergrundbeleuchtung, inklusive Montagewerkzeug.
Gründe nicht zu kaufen: Zu knifflige Wahl für die Rolle des ersten CBO.

EKWB EK-Quantum Power Kit D-RGB P360 ist ein Basis-Kit für den Bau eines benutzerdefinierten Kühlsystems mit Ihren eigenen Händen. Es enthält alles, was Sie zum Kühlen des Prozessors benötigen, und zusätzliche Ersatzteile zum Kühlen auch der Grafikkarte werden zum separaten Kauf angeboten. Glücklicherweise sind sie auch im Sortiment der slowenischen Firma EKWB erhältlich.

Das Starter-Kit enthält einen vernickelten EK-Velocity D-RGB-Wasserblock, der den Prozessor kontaktiert; 2 m langer EK-DuraClear-Schlauch, der in beliebig viele Stücke geschnitten werden kann Pumpe mit transparentem Reservoir EK-Quantum Kinetic TBE 200 D5 PWM; wärmeableitender Radiator EK-CoolStream PE 360 mit drei Lüftern EK-Vardar EVO 120ER D-RGB mit adressierbarer Beleuchtung; und ein paar L-förmige EK-Torque-Fittings zum sauberen Verlegen von Schläuchen um den Umfang des PC-Gehäuses.

Der EK-Loop Multi-Inbusschlüssel und der EK-Loop Soft Tube Cutter wurden entwickelt, um die Installation zu vereinfachen. Das zusammengebaute System ist mit EK-CryoFuel Clear Concentrate Kältemittel gefüllt, das mit einem der Farbstoffe aus dem EK-CryoFuel Dye Pack vorgefärbt ist. Die Hintergrundbeleuchtung des LSS ist mit Motherboards von ASUS Aura, MSI Mystic, Gigabyte Fusion, ASRock Polychrome und höchstwahrscheinlich auch Biostar Vivid synchronisiert.

EKWB EK-Quantum Power Kit D-RGB P360 EKWB EK-Quantum Power Kit D-RGB P360
  • Custom-Prozessor LSS mit Erweiterungsmöglichkeit für eine Grafikkarte
  • Drei Lüfter mit Hintergrundbeleuchtung
  • Inklusive Montagewerkzeug
Preis prüfen

Für diejenigen, die mehr wissen wollen