Die 5 besten modularen PC-Netzteile

Von Yuriy Pyatkovskiy | 16.05.2022, 12:13
Die 5 besten modularen PC-Netzteile

Eine zuverlässige Stromversorgung ist der Schlüssel zur Gesundheit und Langlebigkeit aller anderen Computerkomponenten: Prozessor, Motherboard, Grafikkarte und insbesondere Festplatten. Aber Laufwerke sind nicht so sehr an sich wertvoll, sondern die darauf gespeicherten Informationen. Eine häufige Ursache für fehlerhafte Sektoren auf Festplatten sind nur Stromstöße, die vom Netzteil geliefert werden. Die allgemein akzeptierte Energieeffizienz-Zertifizierung 80 PLUS (Bronze, Gold, Platin, Titan), also die Effizienz des Netzteils, ist de jure kein Garant für Zuverlässigkeit, sondern bedeutet de facto, dass zumindest jemand Externes das Netzteil getestet hat. Kein einziger Hersteller wird es wagen, ein völlig abgedroschenes Modell in die Hände von Testern zu geben. Aber auch ohne 80 PLUS-Zertifikat gibt es würdige Netzteile: Entweder erreicht ihre Effizienz nicht die minimal zulässigen 80 %, oder der Hersteller hat sich einfach entschieden, das Zertifizierungsverfahren zu sparen und damit die Kosten des Produkts zu senken. Neben hoher Effizienz ist auch der modulare Aufbau wichtig, d. h. die Möglichkeit, nicht verwendete Kabel für ein aufgeräumteres Äußeres des PCs zu trennen.

Cougar BXM700 - Budget und semi-modular

Kaufgründe: Bronze-zertifiziertes, halbmodulares Design, HEC-Schaltung, hydrodynamischer 14-cm-Lüfter.
Gründe nicht zu kaufen: Japanische Kondensatoren gemischt mit Taiwanesen.

Cougar BXM700 - semimodale Netzteile sind vielleicht die logischsten. Sowie die 80 PLUS Bronze-Zertifizierung, was bis zu 85 Prozent Effizienz bedeutet. Die Stromkabel für den Prozessor und das Motherboard sind fest, weil der Benutzer sie hundertprozentig verwenden wird. Auch wenn man einen PC mit integrierter statt diskreter Grafikkarte und M.2-SSD statt 2,5-Zoll-SATA baut.

Das 24-adrige Hauptstromkabel des Motherboards ist für eine höhere Genauigkeit mit einem Nylongeflecht ummantelt. Der Rest der Drähte besteht aus einer flachen, biegsamen Nudel, die zu ihrer versteckten Installation beiträgt. Die interne Schaltung, traditionell für Cougar-Netzteile, wird von HEC hergestellt (beide Marken gehören zur selben Muttergesellschaft Compucase). Kondensatoren sind teils taiwanesische Teapo, teils japanische Nippon - alle ausnahmslos Hochtemperatur 105 Grad.

Der Lüfter wird mit einem vergrößerten Durchmesser von 14 cm hergestellt von Poweryear auf Basis eines hydrodynamischen Lagers (bis zu 150.000 Stunden) verwendet. Vor diesem Hintergrund erhielt das Netzteil ein weiteres angesehenes Zertifikat - die Zuverlässigkeit des TÜV Rheinland. Darüber hinaus erwärmt sich der proprietäre Cougar Xformer-Transformator auf nur 40 Grad und garantiert Spannungsabweichungen von nicht mehr als 2,5 Prozent (mit einer zulässigen Rate von bis zu 10 Prozent).

Cougar BXM700 Cougar BXM700
  • Bronze-zertifiziertes
  • Halbmodulares Design
  • HEC-Schaltung
  • Hydrodynamischer 14-cm-Lüfter
Preis prüfen

Deepcool PQ750M - keine Angst vor Spannungsschwankungen

Kaufgründe: Gold-zertifiziert, modulares Design, Seasonic-Schaltung, japanische Kondensatoren, semipassive Kühlung, 10 Jahre Garantie.
Gründe nicht zu kaufen: Weniger Kabel als beim ähnlichen Seasonic.

Deepcool PQ750M – da Netzteile mit einem Silber-Zertifikat heutzutage fast nie mehr im Handel zu finden sind, ist das nächste Glied in der Evolution 80 PLUS Gold mit einem Wirkungsgrad von 92 Prozent. Darüber hinaus kann das Gerät in Haushaltsstromnetzen von 110 bis 230 Volt betrieben werden. Es scheint, dass es in unserer Gegend überhaupt nicht gefragt ist. Tatsächlich sackt die Spannung in ländlichen Gebieten aber oft bis auf 170 V ab.

Darüber hinaus basiert Deepcool PQ750M auf der elektronischen Füllung eines anderen beliebten Netzteils – Seasonic FOCUS. Derselbe Vollbrücken-Resonanzgleichrichter des Hochspannungsteils von Full Bridge LLC und separate Stabilisierung von Niederspannungs-DC-DC-Leitungen. Dieselben japanischen Hochtemperaturkondensatoren Rubycon, Nippon und Nichicon (die Japaner stellen keine Niedertemperaturkondensatoren her).

Derselbe 12-cm-Hong-Hua-FDB-Lüfter, der sich bis zu 30 % der Belastung des Netzteils überhaupt nicht dreht. Die Hybrid- oder mit anderen Worten die semi-passive Kühlung kann mit einem speziellen Knopf am Netzteilgehäuse deaktiviert werden. Die gleiche unendlich lange 10-Jahres-Garantie. Gleichzeitig kostet die Deepcool PQ750M deutlich weniger als die Seasonic FOCUS mit ähnlicher Leistung und ist ihr nur bei der Anzahl der SATA- und Molex-Kabel unterlegen. Glücklicherweise erleichtert der modulare Aufbau das Aufholen bei Bedarf.

Deepcool PQ750M Deepcool PQ750M
  • Gold-zertifiziert
  • Modulares Design
  • Seasonic-Schaltung
  • Japanische Kondensatoren
  • Semipassive Kühlung
  • 10 Jahre Garantie
Preis prüfen

FSP Dagger Pro 650W – für ultrakompakte PC-Builds

Kaufgründe: Gold-zertifiziert, reduziertes SFX-Format, FSP-Schaltung, japanische Kondensatoren, semi-passive Kühlung, ATX-Adapterrahmen.
Gründe nicht zu kaufen: Der Ventilator ist nicht hydrodynamisch.

FSP Dagger Pro 650W ist das stärkste Netzteil im reduzierten SFX-Format (leistungsstärker sind nur die leicht vergrößerten SFX-L-Netzteile). Entwickelt, um einen Mini-Computer in einem kubischen oder dünnen Gehäuse basierend auf einem Mini-ITX-Motherboard zu bauen. Trotz seiner Miniaturgröße kann es sogar den Flaggschiff-Prozessor und die Grafikkarte mit Strom versorgen. Dafür sind ein Paar 4-Pin und ebenso viele 6 + 2-Pin Stecker vorgesehen.

FSP-eigene Design- und Produktionsschaltung mit progressiver separater DC-DC-Stabilisierung und der sogenannten Single Rail +12 V-Leitung Verwendet ausschließlich japanische Kondensatoren, was zu einer Betriebszeit von über 200.000 Stunden führt. Der Lüfter mit einem Durchmesser von 9 Zentimetern dreht sich bis zu 20 % der Belastung des Netzteils gar nicht, bis zu 50 % dreht er mit fast unhörbarer Geschwindigkeit. Das Wälzlager ist besser als eine herkömmliche Buchse, aber schlechter in der Hydrodynamik.

Die Kabel bestehen aus weichem Flachband, was besonders beim Zusammenbau eines ultrakompakten PCs wichtig ist. Sollte man sich mit der Zeit doch dazu entschließen, den Rechner in ein bereits ausgewachsenes Midi-Tower-Gehäuse umzusiedeln, dann muss man das Netzteil nicht wechseln – ein Adapterrahmen von SFX auf ATX liegt dem Bausatz bei. Der Wirkungsgrad erreicht 92 %, wofür der Dagger Pro 650W zu Recht mit der 80 PLUS Goldmedaille ausgezeichnet wurde.

FSP Dagger Pro 650W FSP Dagger Pro 650W
  • Gold-zertifiziert
  • Reduziertes SFX-Format
  • FSP-Schaltung,
  • Japanische Kondensatoren
  • Semi-passive Kühlung
  • ATX-Adapterrahmen
Preis prüfen

Fractal Design Ion+ 2 Platinum 860W - Dual-Prozessor

Kaufgründe: Platinum-zertifizierte, modulare UltraFlex-Kabel, Hochleistungsschaltkreise, japanische Kondensatoren, semi-passive Kühlung, 10 Jahre Garantie.
Gründe nicht zu kaufen: Zu viel Leistung für die meisten Benutzer.

Fractal Design Ion+ 2 Platinum 860W ist ein Netzteil mit der Möglichkeit, zwei Prozessoren (zwei 4+4-Pin-Anschlüsse) und drei Flaggschiff-Grafikkarten (sechs 6+2-Pin-Anschlüsse) anzuschließen. Und die 80 PLUS Platinum-Zertifizierung bedeutet 94 Prozent Effizienz. Schaltet den Lüfter nicht bis zur Hälfte der maximalen Belastung des Netzteils ein. Der Plattenspieler verwendet das proprietäre Fractal Design Dynamic 140 für mehr als 100.000 Betriebsstunden.

Im Inneren des Netzteils kommen die elektronische Plattform der Firma High Power und japanische 105-Grad-Celsius-Kondensatoren zum Einsatz. Kabel werden in Form flacher, biegsamer Nudeln hergestellt und gehören zur Elite-UltraFlex-Kategorie. Die Länge des problematischsten Prozessorkabels für verstecktes Ziehen beträgt mehr als 70 cm.

Die durchgezogene +12-Volt-Leitung, aus der der Prozessor und die Grafikkarte gespeist werden, liefert 860 Watt Leistung, was 100 Prozent der Angaben des Herstellers entspricht. Weitere 120 W gehen über die +5- und 3,3-V-Leitungen, dh die Gesamtleistung des Netzteils ist noch höher als versprochen. Alle möglichen Ebenen des elektrischen Schutzes sind implementiert: vor Kurzschluss, Überhitzung, Überlast und Überspannung. Vor diesem Hintergrund müssen Sie sich zehn Jahre lang keine Gedanken über den Austausch des Netzteils machen, was durch die entsprechende Garantie bestätigt wird.

Fractal Design Ion+ 2 Platinum 860W Fractal Design Ion+ 2 Platinum 860W
  • Platinum-zertifizierte
  • Modulare UltraFlex-Kabel
  • Hochleistungsschaltkreise,
  • Japanische Kondensatoren
  • Semi-passive Kühlung
  • 10 Jahre Garantie
Preis prüfen

Seasonic PRIME Fanless TX-700 – überhaupt kein Lärm oder Staub

Kaufgründe: Titanium-zertifiziert, modulares Design, Seasonic-Schaltung, japanische Kondensatoren, passive Kühlung, 12 Jahre Garantie.
Gründe nicht zu kaufen: Eine spürbare Überzahlung im Vergleich zu Lüfter-Netzteilen.

Das Seasonic PRIME Fanless TX-700 ist aufgrund seiner komplett passiven, also lüfterlosen, Kühlung ein stark perforiertes Netzteil. Es ist die leistungsstärkste lüfterlose Lösung auf dem Markt und gleichzeitig die energieeffizienteste – 80 PLUS Titanium mit einem Wirkungsgrad von 96 Prozent. Und dabei geht es vor allem weniger um die Minimierung des Stromverbrauchs als vielmehr um die Nebenwärme.

Wenn wir zwei 700-W-Netzteile vergleichen – das erste Bronze 85 % und das zweite Titanium 96 % – dann geben sie bei Volllast 105 bzw. 28 W Wärme ab. Im ersten Fall kommt man ohne Lüfter nicht aus und im zweiten Fall braucht man nicht einmal große Passivradiatoren. Darüber hinaus hat der Seasonic PRIME Fanless TX-700 die branchenweit niedrigste Ausgangsspannungstoleranz von 0,5 % und die längste Garantie von 12 Jahren.

Neben einer vollständig passiven Kühlung ist das Netzteil auch vollständig modular aufgebaut, und die Kabelanschlüsse sind vergoldet, um Korrosion zu widerstehen. Parallel zu 80 PLUS Titanium erhielt der PRIME Fanless TX-700 ein weiteres solides Zertifikat – Cybenetics A++ Silence. Angesichts des fehlenden Ventilators hätte es nicht anders sein können. Und Staub wird nicht ins Innere gesaugt. Außerdem verfügt dieses Netzteil über den sogenannten Full Range Eingangsspannungsbereich von 90 - 264 Volt.

Seasonic PRIME Fanless TX-700 Seasonic PRIME Fanless TX-700
  • Titanium-zertifiziert
  • Modulares Design
  • Seasonic-Schaltung
  • Japanische Kondensatoren
  • Passive Kühlung
  • 12 Jahre Garantie
Preis prüfen

Für diejenigen, die mehr wissen wollen