Schützen Sie sich beim Radfahren mit dem Garmin Varia RCT715

Von Anry Sergeev | 19.05.2022, 09:51
Schützen Sie sich beim Radfahren mit dem Garmin Varia RCT715

Das neue Varia RCT715 Rückfahrradar mit Kamera und Rücklicht wurde entwickelt, um Radfahrern bei jeder Fahrt Tag und Nacht Sicherheit zu bieten. Das RCT715 nimmt während einer Fahrt kontinuierlich scharfe, klare Videos auf und bietet dennoch modernste Radartechnologie.

„Seit Jahren vertrauen Radfahrer auf der ganzen Welt unseren Varia-Rückfahrradaren, um ihr Bewusstsein für sich nähernde Fahrzeuge während einer Fahrt zu verbessern, und wir freuen uns, das neue RCT715 in die Reihe der ‚Must-Have'-Fahrradsicherheitsprodukte aufzunehmen“, sagte Dan Bartel, Garmin Vice President of Global Consumer Sales. „Radfahrer können jetzt mit dem Wissen losfahren, dass das vom Rückfahrradar aktivierte Varia RCT715-Rücklicht entgegenkommende Autos auf die Anwesenheit eines Fahrers hinweist, und die eingebaute Kamera kontinuierlich ihre Umgebung aufzeichnet und einen Videobeweis eines Vorfalls liefern sollte sie brauchen es jemals.“

Varia™ RCT715 mit der Varia™ App koppeln

Neben der Sicherheit bietet der Varia RCT715 Radfahrern:

  • Eingebaute Kamera: Nehmen Sie während jeder Fahrt scharfe, klare Aufnahmen mit bis zu 1080p/30 fps auf.
  • Automatische Ereigniserfassung: Wenn ein Vorfall erkannt wird, wird automatisch Videomaterial von vor, während und nach dem Vorfall gespeichert.
  • Zusätzliche Funktionen der Varia-App: Greifen Sie einfach auf Videomaterial zu, übertragen Sie Videos oder passen Sie Kameraeinstellungen wie Datenüberlagerungen an.

Egal wo oder wann ein Radfahrer fährt, der Varia RCT715 bietet weiterhin die unvergleichlichen Sicherheitsfunktionen von Garmin, darunter:

  • Maximales Bewusstsein: Visuelle und akustische Benachrichtigungen warnen vor Fahrzeugen, die sich von hinten nähern, bis zu einer Entfernung von 153 Metern.
  • Hervorragende Sichtbarkeit: Das Rücklicht ist bis zu einer Entfernung von einer Meile zu sehen, was es Fahrern erleichtern kann, einen Radfahrer zu sehen, bevor das Radar das Fahrzeug sieht.

Das Varia RCT715 verfügt über mehrere Kopplungsoptionen und kann mit einem kompatiblen Garmin Edge®-Fahrradcomputer, einer Garmin Smartwatch oder der Varia Smart Device App verwendet werden. Wenn es mit einem kompatiblen Smartphone gekoppelt ist, lässt es sich in ausgewählte Apps von Drittanbietern wie Ride with GPS integrieren, damit Radfahrer ihre Karten mit Rückradarbenachrichtigungen überlagern können.

Die Varia RCT715 bietet eine Akkulaufzeit von bis zu 4 Stunden mit Radar und Rücklicht bei Dauerlicht oder Nachtblitz und bis zu 6 Stunden mit Radar und Rücklicht bei Tag mit Blitz – alles mit kontinuierlicher Aufnahme der Kamera mit 1080p. Das Varia RCT715 hat einen empfohlenen Verkaufspreis von 399,99 $.