Ein Pilot der ukrainischen Luftwaffe drehte ein spektakuläres Video vom Kampfeinsatz des MiG-29-Jägers und zeigte den Abschuss von AGM-88 HARM-Raketen

Von Maksim Panasovskyi | 30.08.2022, 13:30
Ein Pilot der ukrainischen Luftwaffe drehte ein spektakuläres Video vom Kampfeinsatz des MiG-29-Jägers und zeigte den Abschuss von AGM-88 HARM-Raketen

Das Zentrum für strategische Kommunikation der ukrainischen Streitkräfte hat ein spektakuläres Video veröffentlicht, das den Abschuss der Rakete AGM-88 HARM zeigt.

Was wir wissen

Das Video wurde von einem Piloten eines MiG-29-Kampfjets aufgenommen und bearbeitet. Das Video zeigt Kampfeinsätze der Militärluftfahrt am Himmel über der Ukraine. Das Video ist bemerkenswert, weil etwa in der 20. Sekunde die amerikanische Anti-Radar-Rakete AGM-88 HARM im Bild erscheint und einen Moment später der Abschuss erfolgt.

Es sei daran erinnert, dass die ukrainischen Luftstreitkräfte nicht über Flugzeuge verfügen, die solche Raketen einsetzen können. Wir sprechen hier von A-6 Intruder, F-4 Phantom II, F-16 Fighting Falcon und F/A-18 Hornet. Unseren Spezialisten ist es jedoch gelungen, die AGM-88 HARM mit Hilfe amerikanischer Kollegen in die MiG-29-Jagdflugzeuge zu integrieren. Eine entsprechende Erklärung des US-Verteidigungsministeriums wurde vor etwa einer Woche veröffentlicht.

Die offizielle Ankündigung über die Übergabe der Anti-Radar-Raketen erfolgte am 19. August. Anderthalb Wochen zuvor war jedoch bereits bekannt, dass die ukrainische Luftwaffe AGM-88 HARMs gegen die russische Armee eingesetzt hat.

Quelle: @AFUStartCom

Bild: The Aviationist

Tiefer gehen: