McLaren präsentiert ein Auto Solus GT kostet £ 3 Millionen aus dem Videospiel Gran Turismo - es erreicht eine Geschwindigkeit von 320 km / h und beschleunigt auf 100 km / h in 2,5 Sekunden

Von Maksim Panasovskyi | 05.09.2022, 18:04
McLaren präsentiert ein Auto Solus GT kostet £ 3 Millionen aus dem Videospiel Gran Turismo - es erreicht eine Geschwindigkeit von 320 km / h und beschleunigt auf 100 km / h in 2,5 Sekunden

McLaren hat ein Auto gezeigt, das es bisher nur auf Bildern und im Videospiel Gran Turismo gab.

Hier ist, was wir wissen

Das Konzeptfahrzeug heißt Solus GT, aber Fans der Gran Turismo-Serie kennen es als McLaren Ultimate Vision Gran Turismo. Das Auto ist mit einem atmosphärischen 5,2-Liter-V10-Motor ausgestattet, der eine Leistung von 840 Pferdestärken hat. Das Fahrzeug ist ausschließlich für Rennstrecken konzipiert. Es ist verboten, sich auf öffentlichen Straßen zu bewegen.

Der McLaren Ultimate Vision Gran Turismo erschien vor fünf Jahren in einer Reihe von Videospielen. Das reale Gegenstück, der Solus GT, hat einen Sitz und einen riesigen Kotflügel, und die Räder fahren auf einer stoßdämpfenden Aufhängung aus, genau wie in der Spielversion des Autos.

Die Neuheit kann in 2,5 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit des Solus GT beträgt 322 km/h. Es werden nur 25 Exemplare zu einem Preis von fast 3 Millionen Pfund verkauft.

Quelle: McLaren