Eine stabile Version von watchOS 9 mit verbesserten Funktionen zur Gesundheitsüberwachung und neuen Zifferblättern wurde veröffentlicht

Von miroslav-trinko | 13.09.2022, 08:35
Eine stabile Version von watchOS 9 mit verbesserten Funktionen zur Gesundheitsüberwachung und neuen Zifferblättern wurde veröffentlicht

Nach iOS 16 hat Apple auch eine stabile Version von watchOS 9 für die Smartwatch der Marke veröffentlicht.

Was ist neu?

Das Update enthält sechs neue Zifferblätter, eine leicht veränderte Benutzeroberfläche und eine neue Trainings-App. Zum Beispiel können Nutzer nun die Schrittlänge, die Bodenkontaktzeit und die vertikalen Schwünge beim Laufen verfolgen. Außerdem haben die Entwickler den Algorithmus zur Schlafüberwachung verbessert, die Historie des Vorhofflimmerns (AFib) hinzugefügt und einen Abschnitt zur Medikation hinzugefügt. Darin können Sie Ihre Medikamente, Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel verfolgen.

Wann können wir es erwarten?

Das Update wiegt mehr als 1 GB und Besitzer der Apple Watch Series 4, Apple Watch Series 5, Apple Watch SE, Apple Watch Series 6 und Apple Watch Series 7 haben bereits damit begonnen, es zu erhalten.