Die Organisatoren der Tokyo Game Show 2022 fassen die Ergebnisse zusammen und nennen die am meisten erwarteten Spiele der Messe

Von Anton Kratiukv | 20.09.2022, 12:02
Die Organisatoren der Tokyo Game Show 2022 fassen die Ergebnisse zusammen und nennen die am meisten erwarteten Spiele der Messe

Die Tokyo Game Show 2022, an der die größten japanischen Publisher teilgenommen haben, ist beendet: Bandai Namco, SEGA, Square Enix, Capcom und Konami, endete. Auch die Microsoft Corporation schenkte der Messe ihre Aufmerksamkeit.

Trotz einer so hochkarätigen Teilnehmerzahl gaben die Organisatoren an, dass die Besucherzahl der Veranstaltung 2022 fast doppelt so hoch war wie 2019 (138 192 gegenüber 262 076 Personen).

Am letzten Tag der Messe nahmen die Besucher an der Abstimmung über die am meisten erwarteten Spiele der Tokyo Game Show teil.

Die vollständige Liste der Gewinner des Japan Future Award 2022 sind:

  • A Space for the Unbound;
  • Wo Long: Fallen Dynasty;
  • Exoprimal;
  • Street Fighter 6;
  • Sonic Frontiers;
  • Final Fantasy XVI;
  • Forspoken;
  • Atelier Ryza 3: Alchemist des Endes und der geheime Schlüssel;
  • Wie ein Drache: Ishin!
  • Mega Man Battle Network Legacy Collection.

Rückblick.

Am ersten Tag der Messe fand die Verleihung der Japan Game Awards statt, und FromSoftwares Spiel Elden Ring wurde verdientermaßen zum Sieger gekürt.