USA enthüllen Anfang Dezember den geheimen nuklearen Tarnkappenbomber B-21 Raider

Von Maksim Panasovskyi | 20.09.2022, 21:57
USA enthüllen Anfang Dezember den geheimen nuklearen Tarnkappenbomber B-21 Raider

In diesem Jahr werden die Vereinigten Staaten der Öffentlichkeit einen noch geheimen Atombomber vorstellen. Es handelt sich um den Tarnkappenbomber B-21 Raider von Northrop Grumman.

Hier ist, was wir wissen

Der Tarnkappenbomber wird auf einer speziellen Veranstaltung Anfang Dezember vorgestellt. Dies teilte Andrew Hunter (Andrew Hunter), Exekutivdirektor für Beschaffung bei der United States Air Force, mit.

Das genaue Datum der Veranstaltung ist noch nicht bekannt, aber die Präsentation wird in der ersten Dezemberwoche in Kalifornien im Werk von Northrop Grumman stattfinden. Der Erstflug der B-21 Raider ist für Anfang 2023 geplant. Dies gab die US-Luftwaffe im Frühjahr bekannt. Northrop Grumman verfügt nun über sechs Testflugzeuge.

In das Programm zur Entwicklung des Long Range Strike Bomber wurden rund 50 Milliarden Dollar investiert. Die Kosten für ein Flugzeug belaufen sich auf etwa 550 Millionen Dollar. Die Luftwaffe wird 100 Bomber kaufen.

Quelle: Defense News