Logitech G CLOUD Gaming Handheld: 7-Zoll-Cloud-Gaming-Konsole mit Unterstützung für Nvidia Geforce Now, Steam, Xbox Cloud und Google Play Store

Von miroslav-trinko | 22.09.2022, 10:49
Logitech G CLOUD Gaming Handheld: 7-Zoll-Cloud-Gaming-Konsole mit Unterstützung für Nvidia Geforce Now, Steam, Xbox Cloud und Google Play Store

Die Gaming-Sparte von Logitech hat nach monatelangen Gerüchten und Leaks eine eigene Konsole für Cloud-Gaming angekündigt.

Hier ist, was wir wissen

Das Gerät wurde Logitech G CLOUD Gaming Handheld genannt. Die Neuheit wurde zusammen mit Tencent Games entwickelt. Das Gerät verfügt über ein 7-Zoll-Touchscreen-Display mit Full-HD-Auflösung, einem Seitenverhältnis von 16:9 und einer Standard-Bildwiederholfrequenz von 60 Hz. An den Seiten des Geräts wurden Joysticks, die Tasten A, X, Y, B, der Querbalken und die "Home"-Taste angebracht. An der Oberseite des Gadgets installiert Trigger.

Die Konsole läuft auf einem Qualcomm Snapdragon 720G Prozessor. In der Neuheit installiert ein Wi-Fi-Modul, 4 GB RAM Standard LPDDR4X und 64 GB Speicher. Das Gerät verfügt über einen Steckplatz für microSD und einen 6000-mAh-Akku mit einem USB-C 3.1-Ladeanschluss. Die angegebene Betriebszeit beträgt bis zu 12 Stunden. Ein Steckplatz für eine SIM-Karte ist in der Konsole nicht vorhanden.

Die Neuheit verfügt über einen vorinstallierten Google Play Store, Unterstützung für Android-Apps sowie die Cloud-Dienste Nvidia Geforce Now, Steam und Xbox Cloud.

Preis & Wann können wir es erwarten

Der Logitech G CLOUD Gaming Handheld wird vorerst nur in den USA und Kanada erhältlich sein. Der Verkauf der Konsole wird im Oktober beginnen. Die Neuheit wird 349 Dollar kosten, kann aber für 299 Dollar vorbestellt werden.

Quelle: Logitech G