Litauen wird Warmate-Kamikaze-Drohnen an die Ukraine liefern: Sie können mit einer Geschwindigkeit von 150 km/h fliegen und feindliche Ausrüstung in einer Entfernung von bis zu 30 km zerstören

Von miroslav-trinko | 22.09.2022, 14:09
Litauen wird Warmate-Kamikaze-Drohnen an die Ukraine liefern: Sie können mit einer Geschwindigkeit von 150 km/h fliegen und feindliche Ausrüstung in einer Entfernung von bis zu 30 km zerstören

Litauen plant, 37 Warmate-Kamikaze-Drohnen an die Ukraine zu liefern.

Das wissen wir

Dies gab der ukrainische Botschafter in der Republik Litauen, Peter Beshta, bekannt. Das Geld für die Drohnen wurde im Rahmen der Initiative "Legion Of Boom" gesammelt. Die Kosten für die Kamikaze-Drohnen belaufen sich auf 1.000.000 Euro. Die Auslieferung der Geräte soll im Oktober oder November beginnen.

Rückblende

Warmate ist eine Bombenmunition des polnischen Unternehmens WM Group. Die Drohne wurde 2012 entwickelt, aber die Popularität der Drohne kam erst 2020, nachdem sie ihre Wirksamkeit im Krieg in Karabach unter Beweis gestellt hatte. Die Warmate hat eine Flügelspannweite von 1,6 m und wiegt 5,7 kg. Der Bomber wird von einem kleinen Luftkatapult aus gestartet. Die Warmate hat eine Reichweite von 30 km und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h.

Quelle: Ukrinform