Bestes Wärmebildmonokular

Von Makosii Olga | 26.09.2022, 21:11
Bestes Wärmebildmonokular

Wenn Sie sich für ein Wärmebildmonokular interessieren, werden Sie wahrscheinlich von der Vielzahl der verfügbaren Optionen überwältigt sein. Welches ist das beste für Ihre Bedürfnisse? In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf einige der am besten bewerteten Modelle und helfen Ihnen, das richtige für Sie zu finden. Ganz gleich, ob Sie Mitglied des Militärs sind oder einfach nur gerne jagen, wir helfen Ihnen, das perfekte Wärmebildmonokular für Ihre Bedürfnisse zu finden. Also, worauf warten Sie noch? Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr!

Beste Wahl
FLIR Scout TK Tragbares Wärmebildmonokular FLIR Scout TK Tragbares Wärmebildmonokular
Der Hauptvorteil der FLIR Scout TK besteht darin, dass Sie thermische Signaturen in völliger Dunkelheit sehen können. Dies kann für viele verschiedene Zwecke nützlich sein, z. B. zur nächtlichen Sicherheit oder einfach zum Navigieren im Dunkeln, egal ob Sie jagen oder jagen. Darüber hinaus erleichtern das Design im Taschenformat und die Einhandbedienung die Verwendung auch unterwegs.
Lesen verifizierte Kundenrezensionen

Die 9 besten Wärmebildmonokulare

Beste Empfehlung
FLIR Scout TK
FLIR Scout TK
  • Auflösung: 160×120
  • Mann entdecken: 100 Yards (90 m)
  • Batterien: 5 Stunden wiederaufladbar
Preis prüfen
Top Produkt
ATN OTS-XLT
ATN OTS-XLT
  • Akkulaufzeit von über 10 Stunden
  • Artikelgewicht: 49 Gramm
  • Internationale Schutzklasse: IP54
Preis prüfen
Premium-Produkt
Pulsar Helion 2 XP50 Pro
Pulsar Helion 2 XP50 Pro
  • IPX7 wasserdicht
  • Eingebautes W-Lan
  • Erkennungsreichweite bis zu 2000 Yards (1828,8 m)
Preis prüfen
Preisleistungssieger
AGM Asp-Micro TM160
AGM Asp-Micro TM160
  • 2×, 4×, 8× digitaler Zoom
  • Identifikationsbereich von 50 Yards
  • Auflösung: 160×120
Preis prüfen
Beste Wasserdichtigkeit
Teslong TTS260
Teslong TTS260
  • Wetterresistent
  • Speicherkarte: 16 GB Micro-SD-Karte
  • Sensortyp: 256 x 192 Infrarotsensor
Preis prüfen
Bestes HI-RES-Display
ATN ODIN LT 320 2-4X
ATN ODIN LT 320 2-4X
  • Anzeigeauflösung: 1280 x 960 Pixel
  • IP-Schutzart: Witterungsbeständig
  • Aufladen: Der USB-Typ-C-Anschluss befindet sich am optionalen Akku
Preis prüfen
Beste Entfernung
Leica Calonox Sight
Leica Calonox Sight
  • 1-fache Vergrößerung
  • Erkennen Sie Ziele bis zu einer Entfernung von 2187 Yards (2000 m)
  • Akkulaufzeit von 6+ Stunden
Preis prüfen
Fallbeständig
FLIR Scout III 320
FLIR Scout III 320
  • IP67
  • Anzeige: 640 x 480 LCD
  • Mann entdecken: 546 Yards (550 M)
Preis prüfen
Beste Taktische
AGM Fuzion LRF TM35-640
AGM Fuzion LRF TM35-640
  • Auflösung: 1024×768
  • WLAN, wasserdicht
  • Bis zu 5 Stunden ununterbrochene Akkulaufzeit
Preis prüfen

Detaillierte Übersicht

Schauen wir uns die einzelnen Wärmebildmonokulare genauer an, um herauszufinden, welches am besten zu Ihnen passt.

Beste Empfehlung

FLIR Scout TK FLIR Scout TK
  • Auflösung: 160×120
  • Mann entdecken: 100 Yards (90 m)
  • Batterien: 5 Stunden wiederaufladbar
Preis prüfen

Das FLIR Scout TK ist ein tragbares Wärmemonokular, mit dem Sie Wärmesignaturen in völliger Dunkelheit erkennen können. Es hat ein Taschenformat und ist für den einhändigen Gebrauch konzipiert, mit einem einfachen Vier-Tasten-Design und einer intuitiven Benutzeroberfläche. Das Scout TK ist auch ein großartiges Alltagsgerät für die persönliche Sicherheit zu Hause bei Nacht, für Erkundungen in der Natur bei Nacht und schlechten Lichtverhältnissen sowie für die Jagd. Die Scout TK macht Ihre Umgebung sichtbar und hilft Ihnen, Menschen, Objekte und Tiere aus über 90 m Entfernung zu erkennen. Im Lieferumfang enthalten sind: Handheld-Wärmemonokular, Umhängeband, USB-Kabel, Objektivdeckel. Bildaufnahme: kurzes Drücken für Bildaufnahme, langes Drücken für Videoaufnahme.

Vorteile:

  • Detektor: VOx-Mikrobolometer
  • Auflösung: 160×120
  • Anzeige: 640X480 LCD
  • FOV (HxV): 20°×16°
  • Batterien: 5 Stunden wiederaufladbar
  • Gewicht: 6 oz (170 g)
  • Größe: 6,0 "x2 "x2"

Nachteile:

  • Die Batterie hält stundenlang, aber wenn man sie lange Zeit nicht benutzt, entlädt sie sich auch von selbst, Erkennung eines Menschen: 100 Meter (90 m)

Top Produkt

ATN OTS-XLT ATN OTS-XLT
  • Akkulaufzeit von über 10 Stunden
  • Artikelgewicht: 49 Gramm
  • Internationale Schutzklasse: IP54
Preis prüfen

Das ATN OTS-XLT Wärmebildmonokular ist ein erstklassiges Instrument, das Ihnen hilft, Wärmesignaturen zu erkennen. Es ist kompakt, ergonomisch und leicht, sodass Sie es überallhin mitnehmen können. Außerdem verfügt es über eine lange Akkulaufzeit von mehr als 10 Stunden, so dass Sie es über längere Zeiträume hinweg verwenden können, ohne sich Gedanken über das Aufladen machen zu müssen. Mit den Modi White Hot/Black Hot oder Color können Sie sich bewegende Objekte in Ihrer bevorzugten Farbpalette anzeigen lassen. Ein Sensor mit einer Bildwiederholfrequenz von 50 Hz sorgt für eine hohe Reichweite bei der Erkennung von Wärmesignaturen.

Gute Leistung bei Nacht in einem kompakten und robusten Gerät, das perfekt in Ihre Hand passt.

Vorteile:

  • Akkulaufzeit von über 10 Stunden
  • Artikelgewicht: 49 Gramm
  • Internationale Schutzklasse: IP54
  • Größe: 6,85 x 2,63 x 2,08 Zoll

Nachteile:

  • Einige Benutzer vermissen den weiten Betrachtungswinkel

Premium-Produkt

Pulsar Helion 2 XP50 Pro Pulsar Helion 2 XP50 Pro
  • IPX7 wasserdicht
  • Eingebautes W-Lan
  • Erkennungsreichweite bis zu 2000 Yards (1828,8 m)
Preis prüfen

Das Pulsar Helion 2 XP50 Pro Wärmebildmonokular ist eine hochempfindliche Wärmebildkamera, die Objekte in einer Entfernung von bis zu 2.000 Metern erkennen kann. Mit dem stadiometrischen Entfernungsmesser, der auf der Höhenabschätzung der beobachteten Objekte basiert, können Sie schnell, einfach und zuverlässig genaue Entfernungen bestimmen. Er verfügt über eine Germanium-Optik mit einer schnellen f1.0-Blende für klare Bilder, hat 4 Beobachtungsmodi, 8 Farbpaletten für eine farbgetreue Temperaturanzeige. 8 Stunden Betriebsdauer mit einer einzigen Ladung.

Das Highlight der Helion ist die Möglichkeit, sich mit der kostenlosen Stream Vision Mobile App über Wi-Fi mit mobilen Geräten auf Android- und iOS-Basis zu verbinden. Dies ermöglicht den Empfang der Aufnahmen in Echtzeit, die Fernsteuerung des Geräts über ein Smartphone sowie die Übertragung des Bildes. Die benutzerfreundliche Oberfläche der Pulsar Helion ist für eine schnelle und einfache Bedienung konzipiert und ist einfach und übersichtlich.

HINWEIS: Der Versand dieses Produkts in andere Länder ist nach US-amerikanischem Recht verboten.

Vorteile:

  • Wasserdicht nach IPX7
  • Eingebautes WiFi
  • Integrierte Videoaufzeichnung
  • Erfassungsreichweite bis zu 2000 yds (1828,8 m)
  • Hohe Bildfrequenz
  • 8 benutzerdefinierte Farbmodi
  • Benutzerfreundliches Interface
  • Handy-freundlich (iOS, Android)
  • Artikelgewicht: 3,2 Pfund

Nachteile:

  • Nicht gerade ein kleiner Preis

Preisleistungssieger

AGM Asp-Micro TM160 AGM Asp-Micro TM160
  • 2×, 4×, 8× digitaler Zoom
  • Identifikationsbereich von 50 Yards
  • Auflösung: 160×120
Preis prüfen

Das AGMAsp-Micro TM160 ist ein handgehaltenes Wärmebildmonokular, das mit einem 160×120-Infrarotdetektor und einem 720×540-Lcos-Display ausgestattet ist. Es verfügt über eine adaptive AGC, DDE und 3D DNR. Das TM 160-Wärmebildmonokular unterstützt auch Funktionen zur Beobachtung, Zielverfolgung bei höchster Temperatur und Entfernungsmessung. Das Asp-Micro-Wärmebildmonokular für kurze Entfernungen realisiert die Entfernungsmessfunktion nach Markierung der Ober- und Unterseite des Ziels und Eingabe der Zielhöhe. Dieses Wärmebildmonokular für die Jagd erkennt und markiert auch den Hot Spot der höchsten Temperatur.

Das AGM Thermal Hunting Monokular hat ein 6,2 mm Objektiv (Brennweite) und verfügt über einen 2×, 4×, 8× Digitalzoom. Der Detektortyp dieses Monokulars ist ein ungekühltes Vanadiumoxid-Focal-Plane-Array. Das AGM Global Vision Wärmebildmonokular Asp-Micro TM160 ist das beste Kurzstrecken-Wärmebildmonokular für die Jagd mit einer Vergrößerung von 1-8X und einem Erkennungsbereich von 50 Metern. Die Infrarot-Erkennungsreichweite beträgt 125 Meter. Sie können auch das fortschrittlichere AGM Taipan TM25-384 ausprobieren.

Vorteile:

  • 2×, 4×, 8× Digitalzoom
  • Erkennungsreichweite von 50 Yards
  • Größe: 6,3 x 2,4 x 2,2 Zoll
  • Auflösung: 160×120
  • Objektiv (Brennweite): 6,2 mm
  • Sichtfeld (H × X) 15,61° × 11,74°
  • Anzeige: 720×540, 0,2 Zoll, LCOS
  • Speicher: Eingebaut 8 GB
  • Gewicht: 270 g (0,6 lb)

Nachteile:

  • Funktioniert gut in den angegebenen Funktionen, aber nicht für lange Strecken

Beste Wasserdichtigkeit

Teslong TTS260 Teslong TTS260
  • Wetterresistent
  • Speicherkarte: 16 GB Micro-SD-Karte
  • Sensortyp: 256 x 192 Infrarotsensor
Preis prüfen

Das Teslong TTS260 Wärmebildmonokular ist ein tragbares Gerät, mit dem Sie im Dunkeln sehen und Objekte schneller und genauer identifizieren können. Es verfügt über eine integrierte 16 GB microSD-Karte zum Speichern von Bildern, ein 720x540 LCOS-Display und einen 4500 mAh-Akku. Im Lieferumfang enthalten sind außerdem eine Tragetasche, ein HDMI-Kabel und ein Typ-C-Kabel. Die Wärmebildkamera ist wasserdicht, sodass Sie sie auch im Regen verwenden können. Ideal für die Nachtjagd im Freien, Campingausflüge.

Vorteile:

  • Video-Refresh-Rate: 25Hz
  • Brennweite: 11mm
  • Sichtfeld: 15°*12°
  • Wetterbeständig
  • Speicherkarte 16GB Micro-SD Karte
  • Gewicht: 327g / 0.72Lb
  • Sensor-Typ: 256x192-Infrarot-Sensor
  • Digitaler Zoom: 1x, 2x, 4x
  • Größe: 176x69x60mm / 2.4x7.0x2.0inch

Nachteile:

  • Für manche Augen ist es zu hell

Bestes HI-RES-Display

ATN ODIN LT 320 2-4X ATN ODIN LT 320 2-4X
  • Anzeigeauflösung: 1280 x 960 Pixel
  • IP-Schutzart: Witterungsbeständig
  • Aufladen: Der USB-Typ-C-Anschluss befindet sich am optionalen Akku
Preis prüfen

Das ATN ODIN LT 320 2-4X Tiny Wearable Thermal Monocular ist ein leichtes und kompaktes Thermomonokular, das sich perfekt für Beobachtungen bei schlechten Lichtverhältnissen eignet. Dieses Monokular verfügt über ein Hi-Res-Display mit 1280x960 Pixeln für klare und lebendige Bilder und einen White Hot/Black Hot-Modus für die Anzeige von bewegten Objekten in der von Ihnen bevorzugten Farbpalette. 2,5 Stunden Akkulaufzeit (Li-Ion) (oder optionaler Akku mit 5 Stunden Laufzeit) Das ODIN LT 320 2-4X kann in der Hand gehalten, am Helm befestigt oder für eine komfortable Langzeitbeobachtung am Kopf montiert werden, was es zu einem vielseitigen und einfach zu bedienenden Produkt macht.

Vorteile:

  • Display-Auflösung: 1280x960 px
  • IP-Schutzklasse: Wetterbeständig
  • Batterie-Typ: 1 x CR123A (Li-Ion)
  • Halterung: Helm/Headset
  • Aufladen: USB, Typ-C-Anschluss befindet sich am optionalen Akku
  • Betriebstemperatur: -20°F bis +120°F / -28°C bis 48°C
  • Gewicht: 285 g (0,62 lb)

Nachteile:

  • Keine Videoaufzeichnung

Beste Entfernung

Leica Calonox Sight Leica Calonox Sight
  • 1-fache Vergrößerung
  • Erkennen Sie Ziele bis zu einer Entfernung von 2187 Yards (2000 m)
  • Akkulaufzeit von 6+ Stunden
Preis prüfen

Das Leica Calonox Sight Thermal Monocular ist ein Präzisionsinstrument, mit dem Sie im Dunkeln und unter schwierigen Bedingungen sehen können. Es ist besonders nützlich für Jäger, Polizeibeamte und andere, die bei schlechten Lichtverhältnissen oder ohne Licht sehen müssen. Das Monokular verwendet Wärmebildtechnik, um ein Bild des betrachteten Objekts oder Bereichs zu erstellen. Dadurch können Sie in völliger Dunkelheit, durch Rauch und sogar bei schlechtem Wetter sehen. Das Calonox hat ein großes Sichtfeld und ist mit einer 1-fachen Vergrößerung ausgestattet, wodurch es sich ideal für die Verwendung mit einem Zielfernrohr eignet. Außerdem hat es eine definierte Zielgröße von 1,7 x 0,5 m, so dass Sie Ziele auf große Entfernung leicht erkennen können. Das Calonox ist ein vielseitiges und zuverlässiges Hilfsmittel, mit dem Sie auch in der Dunkelheit gut sehen können.

HINWEIS: Dieses Produkt unterliegt den International Traffic in Arms Regulations (ITAR). Sie dürfen dieses Produkt nicht in ein anderes Land exportieren, reexportieren, weiterverkaufen, übertragen oder anderweitig entsorgen.

Vorteile:

  • 1-fache Vergrößerung
  • Erkennung von Zielen bis zu einer Entfernung von 2.000 Metern (2187 yds)
  • Batterielebensdauer von über 6 Stunden
  • 42-mm-Objektiv
  • Artikelgewicht: 2 Pfund
  • Größe: 5,3 x 7,8 x 9,5 Zoll

Nachteile:

  • Professioneller Preis, wahrscheinlich nicht für Amateure und Anfänger geeignet

Fallbeständig

FLIR Scout III 320 FLIR Scout III 320
  • IP67
  • Anzeige: 640 x 480 LCD
  • Mann entdecken: 546 Yards (550 M)
Preis prüfen

Das FLIR Scout III 320 Wärmebildmonokular ist eine tragbare Wärmebildkamera, mit der Sie in der Dunkelheit sehen und Wärmesignaturen von Menschen oder Tieren in völliger Dunkelheit oder bei hellem Licht erkennen können. Sie verfügt über eine gleichmäßige Bildrate von 30-60 Hz für gestochen scharfe Wärmebilder und wird in einem robusten, wetterfesten Gehäuse geliefert. Die Scout III ist in Sekundenschnelle einsatzbereit und erfordert keine Schulung. Das 640×480 LCD-Display macht es einfach zu sehen, was Sie sehen. Das robuste, wetterfeste (IP67) Gehäuse der Scout III wiegt nur 12 Unzen, kann aber harte Stürze und seichtes Wasser überstehen.

Vorteile:

  • Bildwiederholfrequenz: 60 Hz
  • Anzeige: 640 x 480 LCD
  • FOV (HxV): 17°×13°
  • Erkennungsweite: 550 M
  • IP67
  • Batterien: Interner wiederaufladbarer Li-Ion-Akku
  • Gewicht: 12 oz (340 g)

Nachteile:

  • Klein Auflösung: 336 × 256

Beste Taktische

AGM Fuzion LRF TM35-640 AGM Fuzion LRF TM35-640
  • Auflösung: 1024×768
  • WLAN, wasserdicht
  • Bis zu 5 Stunden ununterbrochene Akkulaufzeit
Preis prüfen

Das AGM Fuzion LRF TM35-640 ist ein tragbares bispektrales thermisches und optisches Monokular, das mit einem hochempfindlichen 12-μm-Wärmedetektor, einem optischen Detektor für extrem schwaches Licht, einem OLED-Display mit 1024×768 Pixeln und einem Okular mit großem Sichtfeld ausgestattet ist. Das Gerät kann versteckte Objekte auch unter extremen Bedingungen wie Rauch, Nebel, Regen, Schnee usw. schnell aufspüren und kann in Szenarien wie Patrouille, Suche und Rettung, Abfangen und Festnehmen von Verdächtigen und natürlich bei der Jagd weithin eingesetzt werden. . 1x, 2x, 4x, 8x Digitalzoom. Video- und Standbildaufzeichnung, integrierte EMMC (16 GB). Das Monokular bietet drei verschiedene Bildansichten: Wärmebild, sichtbares Licht und Fusion, die leicht an unterschiedliche Umgebungsbedingungen angepasst werden können. Dieses Hightech-Monokular verfügt über einen Laser-Entfernungsmesser zur Messung der Entfernung zum Ziel und wird mit einer einzigen wiederaufladbaren 18650-Lithiumbatterie betrieben, die bis zu 5 Stunden Betriebszeit ermöglicht. Alternativ kann ein externes Netzteil verwendet werden, um die Betriebszeit zu verlängern.

Vorteile:

  • Wahlmöglichkeit zwischen Wärmebildkanal, Kanal für sichtbares Licht oder beides zusammen 12 µm
  • Schnelle 50-Hz-Bildgebung
  • Laser-Entfernungsmesser
  • 1024×768 Auflösung, 0,39-Zoll-OLED-Display
  • Wi-Fi
  • Bis zu 5 Stunden Dauerbetrieb
  • Wasserdicht
  • Verpackungsabmessungen: 8,0 L x 4,0 H x 4,0 W (Zoll)
  • Gewicht der Verpackung: 2.0 lbs

Nachteile:

  • Nicht für Amateure

Bestes Wärmebild-Monokular - Einkaufsführer

Linsenmaterial und Größe

Bei der Auswahl eines Infrarotscanners ist es wichtig, das Material und die Größe des Objektivs zu berücksichtigen. Im Gegensatz zu Ferngläsern oder Spektiven, deren Objektivlinse aus Glas besteht, verwenden viele Infrarotscanner Germanium. Das liegt daran, dass Infrarotlicht nicht durch Glas dringt. Germanium ist für Infrarotlicht unsichtbar, so dass es durchdringen und Infrarotinformationen an die Elektronik weiterleiten kann. Je größer die Objektivlinse, desto mehr Infrarotlicht kann der Sensor einfangen. Wenn Sie wissen, dass Sie bei schlechten Lichtverhältnissen oder in der Nacht jagen werden, hilft Ihnen ein größeres Objektiv, mehr Infrarotenergie zu sehen.

Sensor und Auflösung

Der Sensor, auch Mikrobolometer genannt, ist die Schlüsselkomponente jedes Wärmebildmonokulars. Er ist für die Reaktion auf die von der Beute (oder dem Menschen) abgestrahlten Infrarotwellen oder Wärme verantwortlich und besteht aus Pixeln, die elektrische Impulse zur Verarbeitung an die Elektronik senden. Je mehr Pixel der Sensor hat, desto besser ist die Bildqualität. Nehmen wir ein Wärmebildmonokular - 384x288, dann erhalten Sie 110.592 Pixel. Mit mehr Pixeln sehen Sie detailliertere Bilder und können daher Tiere mit viel größerer Sicherheit erkennen und identifizieren. Achten Sie bei der Auswahl eines Wärmebildmonokulars also unbedingt auf den Sensor und die Auflösung.

BEISPIEL: Das Pulsar Helion 2 XQ38 hat 384x288 Pixel und das Pulsar Helion 2 XP50 Pro hat 640x480 Pixel. Das bedeutet, dass Sie im zweiten Fall ein detaillierteres Bild erhalten.

Auflösung

Ein wichtiger Faktor, der bei der Auswahl eines Monokulars zu berücksichtigen ist. High-End-Geräte verwenden in der Regel eine HD-Auflösung wie 1280x960, während Low-End-Geräte eine niedrigere Auflösung wie 720x540 oder noch niedriger haben können. Mehr Pixel bedeuten in der Regel mehr Details, sodass Sie mehr von den Tieren oder Szenen sehen können, die Sie erforschen.

Art des Bildschirms

Auch die Art des Displays ist wichtig. LCD-Displays sind in Geräten der unteren Preisklasse weit verbreitet, funktionieren aber nicht bei Temperaturen unter 15° F. Wenn Sie bei kühleren Temperaturen jagen oder ein Monokular verwenden, benötigen Sie ein AMOLED- oder OLED-Display. Beachten Sie diese Faktoren bei der Auswahl eines Monokulars, um sicherzustellen, dass Sie das Gerät erhalten, das Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Basisvergrößerung

Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, Objekte näher an Ihrem Auge zu sehen, als es normalerweise der Fall wäre, und erleichtert Ihnen so die Jagd auf Tiere in größerer Entfernung. Die meisten Wärmebildmonokulare haben eine 2,5- bis 4-fache Vergrößerung, einige haben jedoch überhaupt keine Vergrößerung. Die Wahl der Grundvergrößerung hängt davon ab, wie Sie das Gerät verwenden möchten. Wenn Sie Tiere auf große Entfernung jagen wollen, benötigen Sie eine höhere Vergrößerung. Wenn Sie jedoch nur Objekte im Nahbereich aufspüren müssen, reicht eine geringere Vergrößerung aus. Letztendlich ist es eine Frage der persönlichen Vorliebe, welche Basisvergrößerung Sie verwenden möchten.

Erfassungsbereich

Die Erfassungsreichweite ist eine der wichtigsten Eigenschaften, auf die Sie beim Kauf eines Thermomonokulars achten sollten. Denn sie wirkt sich direkt darauf aus, wie effektiv das Monokular bei der Ortung von Wild ist. Die Erfassungsreichweite wird in Metern gemessen und hängt von zwei Faktoren ab: der Größe des Mikrobolometers und der Zoomstufe. Monokulare mit großen Mikrobolometern und höheren Zoomstufen bieten einen größeren Erfassungsbereich. Denken Sie beim Kauf daran, dass der Erfassungsbereich nicht mit dem Identifizierungsbereich gleichzusetzen ist. Der Erfassungsbereich zeigt Ihnen lediglich an, dass ein Tier anwesend ist, während der Identifizierungsbereich Ihnen ermöglicht, bestimmte Details wie Größe, Form und Farbe zu erkennen.

Die Qualität der Optik des Monokulars spielt die größte Rolle dabei, wie einfach es ist, Tiere in einem bestimmten Bereich zu erkennen. Die Bildqualität wird durch eine Reihe von Faktoren wie Objektivgröße, Fokussierungszeit und Displayauflösung beeinflusst. Höherwertige Monokulare bieten eine bessere Optik und größere Erfassungsbereiche, haben aber auch einen höheren Preis. Letztendlich ist es wichtig, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Erfassungsbereich und Preis zu finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

Lebensdauer der Batterie

Wenn Sie vorhaben, lange zu jagen, brauchen Sie ein Gerät mit einer langen Akkulaufzeit. Viele Wärmebildmonokulare haben eine Betriebsdauer von 6, 8 oder 10 Stunden. Wenn Sie wissen, dass Sie nur eine Stunde brauchen, können Sie auch mit einem kabelgebundenen Gerät auskommen. Noch besser ist es, ein Gerät zu finden, bei dem Sie die Batterien austauschen und Ihren Tag im Freien verlängern können.

Wasserdichtigkeit und Langlebigkeit

Haltbarkeit und Wasserbeständigkeit sind wichtige Faktoren, die bei der Auswahl von Outdoor-Ausrüstung zu berücksichtigen sind. Der Aufenthalt im Freien kann für die Ausrüstung sehr anstrengend sein, daher ist es wichtig, Produkte zu finden, die lange halten. Die IP-Bewertung eines Produkts ist eine gute Möglichkeit, seine Haltbarkeit zu beurteilen. Das IP-Rating-System bewertet das Gehäuse eines Produkts hinsichtlich seiner Fähigkeit, Staub, Wasser und andere Objekte abzuhalten. Eine IP67-Bewertung bedeutet beispielsweise, dass das Produkt staubdicht ist (Index 6 oder höher) und 30 Minuten lang in Wasser getaucht werden kann (Index 7). Achten Sie bei der Auswahl von Outdoor-Ausrüstung auf Produkte mit einer hohen IP-Klassifizierung, um Haltbarkeit und Langlebigkeit zu gewährleisten.

Das beste Wärmebild-Monokular - FAQ

Was ist der Unterschied zwischen einem Wärmebildmonokular und einem Nachtsichtmonokular?

Wärmebildmonokulare und Nachtsichtgeräte werden für die Überwachung bei schlechten Lichtverhältnissen eingesetzt. Es gibt jedoch einige wesentliche Unterschiede zwischen den beiden Technologien.

Ein Wärmebildmonokular, auch Infrarotkamera genannt, erkennt Strahlung im Infrarotbereich des elektromagnetischen Spektrums und erzeugt Bilder dieser Strahlung. Eine Wärmebildkamera gibt ein Bild von Wärme wieder - lebende und nicht lebende, aber erhitzte Objekte hinterlassen zu jeder Tageszeit eine Wärmespur. Wärmebildkameras sind passive Sensoren, die keine eigene Energie aussenden, so dass sie Objekte in völliger Dunkelheit oder durch dichten Rauch oder Nebel hindurch sehen können.

Nachtsichtgeräte hingegen nutzen die Technologie der Lichtverstärkung, um auch bei schlechten Lichtverhältnissen sehen zu können. Diese Geräte funktionieren nicht bei Nebel oder in sehr dunklen Umgebungen, da sie ein gewisses Maß an Umgebungslicht benötigen, um zu funktionieren.

Sowohl Wärmebild- als auch Nachtsichtgeräte haben ein breites Anwendungsspektrum, darunter Militär, Strafverfolgung, Such- und Rettungsdienste und Jagd.

Was ist der Unterschied zwischen Wärmebild und Infrarot?

Wärmebildkameras messen die von allen Objekten ausgehende Infrarotstrahlung und stellen diese Informationen als Bild dar. Die von einer Wärmebildkamera erzeugten Bilder werden als Thermogramme bezeichnet. Infrarotenergie ist Teil des elektromagnetischen Spektrums und ihre Wellenlänge ist länger als die des sichtbaren Lichts. Alle Objekte oberhalb des absoluten Nullpunkts (-273 °C) strahlen Infrarotenergie ab. Die Menge an Infrarotenergie, die von einem Objekt abgestrahlt wird, nimmt mit steigender Temperatur zu.

Der Unterschied zwischen Wärmebild- und Infrarotkameras besteht darin, dass Wärmebildkameras diese Emission über einen großen Bereich erfassen können, während ein IR-Thermometer die Emission nur von einem sehr kleinen Punkt aus erfassen kann. Aus diesem Grund werden Wärmebildkameras manchmal auch als "Ganzszenen"- oder "Weitwinkel"-Bilder bezeichnet. Außerdem können Sie mit einer Wärmebildkamera in völliger Dunkelheit, durch leichten Nebel, Rauch und die meisten Arten von hartnäckigen Hintergrundstörungen sehen", die die Sicht im sichtbaren Spektrum behindern würden.

Kann die Wärmebildtechnik durch Wände sehen?

Nein, nicht so, wie wir es aus verschiedenen Actionfilmen gewohnt sind. Wände sind oft dick genug und ausreichend isoliert, um jegliche Infrarotstrahlung von der anderen Seite zu blockieren. Wenn Sie eine Wärmebildkamera auf eine Wand richten, nimmt sie die Wärme von der Wand auf und nicht von dem, was sich dahinter befindet. Es gibt jedoch einige Fälle, in denen man mit der Wärmebildkamera durch Wände hindurch sehen kann. Wenn zum Beispiel auf der anderen Seite der Wand ein großes Feuer brennt, kann die Wärme des Feuers stark genug sein, um von der Wärmebildkamera erfasst zu werden. Auch wenn die Wand sehr dünn ist oder ein Loch hat, kann die Infrarotstrahlung durch sie hindurchgehen und von der Wärmebildkamera erkannt werden.

Fazit

Das beste Wärmebild-Monokular ist dasjenige, das Ihren Anforderungen entspricht. Wir haben uns verschiedene Modelle angesehen und unsere beste Wahl getroffen. Beim Kauf sollten Sie auf die Funktionen achten, die für Sie wichtig sind. Im Gegenzug haben wir Ihnen gesagt, worauf Sie achten sollten. Wir hoffen, dass Sie mit diesem Testbericht das perfekte Thermomonokular für Ihre nächste Jagd, Outdoor-Freizeit oder andere Aktivitäten finden werden. Wir danken Ihnen für die Lektüre.