Minimale Änderungen: Ein Insider zeigt, wie die Flaggschiffe Galaxy S23 und Galaxy S23+ aussehen werden

Von miroslav-trinko | 28.09.2022, 08:46
Minimale Änderungen: Ein Insider zeigt, wie die Flaggschiffe Galaxy S23 und Galaxy S23+ aussehen werden

Der französische Insider OnLeaks hat hochwertige Bilder der Flaggschiff-Smartphones Galaxy S23 und Galaxy S23+ veröffentlicht.

Hier ist, was wir gesehen haben

Der Leak bestätigt, dass sich die Neuheiten optisch kaum von den aktuellen Modellen unterscheiden werden. Die auffälligste Änderung bei den Geräten wird das Fehlen einer hervorstehenden Kameraeinheit sein. Diesmal werden die Module direkt auf dem Gehäuse der Smartphones installiert. Eine solche Lösung haben wir bereits beim Galaxy S22 Ultra gesehen.

Samsung Galaxy S23

Das Galaxy S23 wird ein 6,1-Zoll-Display bekommen und die Abmessungen sind fast die gleichen wie beim Galaxy S22 - 146,3×70,8×7,6 mm. Das Galaxy S23+ wird mit einem 6,6-Zoll-Display und Abmessungen von 157,7×76,1×7,6 mm kommen. Beide Geräte werden von einem Snapdragon 8 Gen 2 Chip angetrieben und verfügen über eine 25W Schnellladefunktion.

Samsung Galaxy S23+

Wann können wir es erwarten?

Es gibt noch kein Ankündigungsdatum für die neuen Produkte, aber mit hoher Wahrscheinlichkeit werden die Smartphones Anfang 2023 vorgestellt.

Quelle: Digit, SmartPrix