Spanien wird vier Hawk-Luftabwehrsysteme an die Ukraine liefern, die Flugzeuge, Hubschrauber und Raketen auf eine Entfernung von bis zu 50 km treffen können

Von miroslav-trinko | 14.10.2022, 09:30
Spanien wird vier Hawk-Luftabwehrsysteme an die Ukraine liefern, die Flugzeuge, Hubschrauber und Raketen auf eine Entfernung von bis zu 50 km treffen können

Neulich schrieben wir, dass Die Ukraine bittet die USA um das Flugabwehrraketensystem MIM-23 Hawk, das Flugzeuge und Raketen in bis zu 50 km Entfernung abschießen kann hat. Wie sich herausstellte, wird Spanien sie uns zur Verfügung stellen.

Hier ist, was wir wissen

Der ukrainische Verteidigungsminister Alexei Reznikov hat darüber berichtet. Bisher ist von 4 Anlagen die Rede. Die Lieferung der Systeme soll in naher Zukunft beginnen.

Rückblende

Der Hawk (Homing All the Way Killer) ist ein amerikanisches SAM-System mittlerer Reichweite. Es wurde zwischen 1954 und 1960 von der Firma Raytheon entwickelt. Im Jahr 1960 wurde es in den Dienst gestellt und hat seither zahlreiche Änderungen und Verbesserungen erfahren. Die US-Armee stellte 2002 den Einsatz von Hawk ein. Es wurden mehr als 40 000 Hawk- und Hawk-Raketenabwehrsysteme hergestellt. Hawk ist in der Lage, Raketen und Flugzeuge abzufangen. Die Wahrscheinlichkeit, das Ziel zu treffen, liegt bei 85 % (Modifikation I-Hawk). Die maximale Reichweite des Komplexes beträgt 50 km.

Quelle: @oleksiireznikov