Motorola arbeitet an Moto X40 Flaggschiff mit Snapdragon 8 Gen 2 Chip und LPDDR5X Speicher

Von miroslav-trinko | 28.10.2022, 08:23
Motorola arbeitet an Moto X40 Flaggschiff mit Snapdragon 8 Gen 2 Chip und LPDDR5X Speicher

Motorola hat in diesem Jahr seine Flaggschiff-Smartphones Moto X30 vorgestellt und arbeitet bereits an deren Nachfolgern.

Hier ist, was wir wissen

Lenovo-Geschäftsführer Chen Jin teilte die Informationen über das soziale Netzwerk Weibo. Ihm zufolge wird das neue Flaggschiff des Unternehmens (vermutlich das Moto X40) mit dem Snapdragon 8 Gen 2 Prozessor laufen. Die Veröffentlichung soll im November erfolgen. Außerdem wird das Smartphone mit LPDDR5X-RAM ausgestattet sein.

Leider sind weitere Details über das Flaggschiff Jin nicht bekannt, aber wenn wir den Leaks glauben, wird das Smartphone noch einen OLED-Bildschirm mit abgerundeten Kanten, einer Bildwiederholrate von 165 Hz und einer Auflösung von FHD + haben. Die Neuheit sollte mit 8/12GB RAM kommen.

Wann können wir es erwarten

Auf das Moto X40 in naher Zukunft zu warten, lohnt sich nicht. Höchstwahrscheinlich wird das Smartphone im Frühjahr 2023 vorgestellt werden.

Quelle: Chen Jin