Analog zu HIMARS: Polen erhält 2023 das erste Los koreanischer K239 Chunmoo-Mehrzweckraketen mit einer Reichweite von bis zu 300 km

Von miroslav-trinko | 04.11.2022, 13:15
Analog zu HIMARS: Polen erhält 2023 das erste Los koreanischer K239 Chunmoo-Mehrzweckraketen mit einer Reichweite von bis zu 300 km

Die polnische Regierung hat kürzlich einen Vertrag mit Südkorea über die Lieferung von K239 Chunmoo MLRS unterzeichnet. Es ist nun bekannt, wann die Polen die ersten Einheiten erhalten werden.

Wann wir sie erwarten können

Das erste Los von 18 Mehrfachraketenwerfern soll im Jahr 2023 an die polnische Armee geliefert werden. Die entsprechende Meldung erschien auf der Website der polnischen Streitkräfte. Übrigens haben die Polen insgesamt 300 MLRS bei Hanwha Defense bestellt.

Rückblende

Der K239 Chunmoo ist bereits seit sieben Jahren bei der südkoreanischen Armee im Einsatz. Das südkoreanische Unternehmen Hanwha Defense entwickelt das MLRS. Es kann verschiedene Munitionstypen verwenden: 130 mm, 227 mm (HIMARS-kompatibel) und 239 mm. Das K239 Chunmoo hat zwei Behälter mit 6-12 Raketen. Die maximale Reichweite des MLRS beträgt 300 km.

Quelle: Wojsko Polskie