Die Geschichte ist vorbei. HBO hat beschlossen, die Serie Westworld zu beenden

Von Anton Kratiukv | 05.11.2022, 16:52
Die Geschichte ist vorbei. HBO hat beschlossen, die Serie Westworld zu beenden

Das Filmunternehmen HBO, das zur Medienholding Warner Bros. gehört, gab bekannt, dass die Erfolgsserie Westworld keine fünfte Staffel erhalten wird.

Die letzten beiden Staffeln haben nicht genügend Zuschauer angelockt, so dass entgegen der ursprünglich geplanten fünf Staffeln die Entscheidung getroffen wurde, das Projekt vorzeitig zu beenden.

Rückblende

Westworld ist eine Science-Fiction-Serie über die Konfrontation zwischen Menschen und humanoiden Robotern, die zur Unterhaltung wohlhabender Kunden geschaffen wurden. Die Serie zeichnet sich durch eine komplizierte Handlung mit vielen Geheimnissen und tiefgründigen Charakteren aus.

In den ersten beiden Staffeln war der großartige Anthony Hopkins in der Hauptrolle zu sehen.