Die Entwickler des Actionspiels Warhammer 40.000: Darktide gaben detaillierte Informationen zu den Systemanforderungen

Von Anton Kratiukv | 17.11.2022, 13:07
Die Entwickler des Actionspiels Warhammer 40.000: Darktide gaben detaillierte Informationen zu den Systemanforderungen

In Erwartung einer baldigen Veröffentlichung haben die Entwickler von Warhammer 40.000: Darktide von Fatshark Studios die Systemanforderungen für das Spiel vorgestellt.

Sie gehen detailliert auf die Framerate und die Nutzung von Zusatzoptionen wie Raytracing, FSR, DLSS und verschiedene Auflösungseinstellungen ein.

Systemvoraussetzungen

Mindestanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen, FSR, 1080p und 30-45 FPS):

  • CPU - Intel i5-6600 oder AMD Ryzen 5 2600;
  • Grafikkarte - NVIDIA GeForce GTX 970 oder AMD Radeon RX 570;
  • 8 GB RAM.

Empfohlene Anforderungen (mittlere Grafikeinstellungen, DLSS-SR oder FSR, 1080p und 60 FPS):

  • CPU - Intel i7-9700K oder AMD Ryzen 5 3600;
  • Grafikkarte - NVIDIA GeForce RTX 2060/3060 oder AMD Radeon RX 6800 XT;
  • 16 GB RAM.

Raytracing, niedrige Einstellungen (1080p und 40-50 FPS):

  • CPU - Intel i7-11700K oder AMD Ryzen 5 3600;
  • Grafikkarte - NVIDIA GeForce RTX 2060;
  • 16 GB RAM.

Bewertungen, mittlere Einstellungen (1080p/1440p und 60-70 FPS):

  • CPU - Intel i7-11700K oder AMD Ryzen 7 5800;
  • NVIDIA GeForce RTX 3080 Grafikkarte;
  • 16 GB RAM.

Bewertungen, hohe Einstellungen (4K und 100 FPS):

  • Prozessor - Intel i7-12700K oder AMD Ryzen 9 5900;
  • Grafikkarte - NVIDIA GeForce RTX 4080;
  • 16 GB RAM.

Die Entwickler weisen darauf hin, dass das Spiel 50 GB auf der Festplatte beanspruchen wird. Sie empfehlen, es auf einer SSD zu installieren.

Warhammer 40.000: Darktide wird am 30. November für PC und Xbox Series veröffentlicht.

Die Entwickler des Actionspiels Warhammer 40.000: Darktide gaben detaillierte Informationen zu den Systemanforderungen-2