Feuerleitsysteme und elektro-optische Systeme: Israel erlaubt NATO-Mitgliedern, der Ukraine Waffen mit israelischen Komponenten zu liefern

Von miroslav-trinko | 18.11.2022, 09:31
Feuerleitsysteme und elektro-optische Systeme: Israel erlaubt NATO-Mitgliedern, der Ukraine Waffen mit israelischen Komponenten zu liefern

Die israelische Regierung hat Mitgliedern des Nordatlantischen Bündnisses erlaubt, Waffen mit israelischen Komponenten an die Ukraine zu liefern.

Hier ist, was wir wissen

Dies berichtet die Zeitung Naaretz. Die Erlaubnis dafür wurde zunächst von Großbritannien erteilt. Den Journalisten zufolge können den Streitkräften der Ukraine Feuerleitsysteme und elektro-optische Komplexe übergeben werden.

In dem Bericht heißt es weiter, dass Israel eine solche Entscheidung auf Druck der Vereinigten Staaten getroffen hat. Darüber hinaus haben die Vereinigten Staaten von Amerika Israel gebeten, "strategische Materialien" im Wert von 1.000.000 Dollar zu finanzieren und über die NATO-Länder an die Ukraine zu liefern. Worum es sich dabei genau handelt, ist nicht bekannt. Wir können nur vermuten, dass es sich um Aufklärungsdrohnen handelt.

Übrigens: Nach Angaben des Stockholmer Friedensforschungsinstituts wurden zwischen 1985 und 2014 60,7 % aller weltweit exportierten Drohnen in Israel hergestellt. Darüber hinaus sind israelische ferngesteuerte Module, Radare und Sensoren in der ganzen Welt beliebt. Darüber hinaus ist die israelische Verteidigungsindustrie an der Modernisierung sowjetischer Ausrüstung beteiligt.

Quelle: Naaretz, mill.in.ua