Die Slowakei hat der AFU die siebte Zuzana 2 SAU mit einer Feuerreichweite von bis zu 41 km übergeben; eine solche Einheit kostet 7.000.000 €.

Von miroslav-trinko | 18.11.2022, 10:07
Die Slowakei hat der AFU die siebte Zuzana 2 SAU mit einer Feuerreichweite von bis zu 41 km übergeben; eine solche Einheit kostet 7.000.000 €.

Der slowakische Verteidigungsminister Jaro Nad teilte auf Twitter mit, dass die Slowakei eine weitere Zuzana 2 an die Ukraine übergeben hat.

Was wir wissen

Dies ist bereits die siebte Panzerartillerieeinheit für die AFU, und es wird insgesamt 8 Einheiten geben. Die Kosten für eine solche Einheit sind nicht angegeben, aber es ist bekannt, dass die Slowakei im Jahr 2018 172.000.000 Euro für 25 SAU bezahlt hat, was etwa 7.000.000 Euro pro Einheit entspricht.

Rückblende

Die Zuzana 2 ist eine slowakische selbstfahrende Artillerieeinheit, die eine Modifikation der Dana SAU ist. Sie ist auf einem TATRA 8x8-Radfahrgestell aufgebaut. Das Fahrzeug ist mit einer 155-mm-Haubitze mit 52-Kaliber-Lauf und einer maximalen Reichweite von 41 km ausgestattet. Das Gewicht des Fahrzeugs beträgt 32 Tonnen. Die Einheit ist mit einem automatischen Ladesystem ausgestattet, das eine Feuergeschwindigkeit von 6 Schuss pro Minute ermöglicht. Die Zuzana 2 wird von einer vierköpfigen Besatzung bedient.

Quelle: @JaroNad