Das letzte (1574.) Exemplar der legendären Boeing 747 wird montiert

Von Maksim Panasovskyi | 07.12.2022, 20:43
Das letzte (1574.) Exemplar der legendären Boeing 747 wird montiert

Nach 53 Jahren stellt Boeing die Produktion des legendären Verkehrsflugzeugs Boeing 747 ein.

Das wissen wir

Am Abend des 6. Dezember wurde die letzte Boeing 747 im Boeing-Werk bei Everett, Washington, zusammengebaut. Sie trug die Nummer 1574. Jon Sutter, der Enkel des Flugzeugkonstrukteurs Joe Sutter, der das Flugzeug entworfen hat, nannte das Ereignis traurig.

Das letzte Flugzeug wird Anfang nächsten Jahres an Atlas Air übergeben, 53 Jahre nachdem die erste Boeing 747 an Pan Arm übergeben wurde. Atlas Air verfügt nun über eine Flotte von etwa fünf Dutzend Flugzeugen dieses kultigen Modells. Die 747 wird einen Testflug absolvieren, bevor sie lackiert und an den Kunden ausgeliefert wird.

Die Boeing 747 war das erste in Serie hergestellte Großraumflugzeug der Welt, das für die zivile Luftfahrt entwickelt wurde. Mit ihrem Erscheinen konnten die Fluggesellschaften die Ticketpreise senken und Flugreisen erschwinglicher machen.

Quelle: Boeing Airplanes