Die Kindheit der berühmten Hexe: Prequel Bayonetta Origins: Cereza und der verlorene Dämon angekündigt

Von Anton Kratiukv | 10.12.2022, 13:01
Die Kindheit der berühmten Hexe: Prequel Bayonetta Origins: Cereza und der verlorene Dämon angekündigt

Das Studio PlatinumGames hat die Fans der Bayonetta-Serie überrascht und ein neues Spiel angekündigt.

Hier ist, was wir wissen

Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon ist ein weniger umfangreiches Projekt als PlatinumGames-Fans es gewohnt sind.

Das Spiel wird von der Kindheit der Hexe Bayonetta erzählen, deren richtiger Name Cereza ist, und das wird auch im Untertitel des Spiels erwähnt.

Die Spieler werden die Geschichte sehen, wie das Mädchen in den verbotenen Wald von Avalon ging, um die Quelle der magischen Kraft zu finden, um ihre Mutter zu retten, und auf dem Weg traf sie den Dämon Cheshire.

Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon ist kein Slasher, sondern ein isometrisches Action-Adventure mit Rätselelementen.

Der Entwickler bietet auch ein nicht ganz vertrautes Steuerungsschema. Da das Spiel nur auf Nintendo Switch erscheinen wird, werden die Spieler Cereza mit dem linken Joystick steuern und dem Dämon Cheshire mit dem rechten Joystick Befehle geben.

Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon wird am 17. März 2023 veröffentlicht.