Apple hat eine stabile Version von iOS 16.2 veröffentlicht: Was ist neu und wann ist das Update zu erwarten?

Von miroslav-trinko | 14.12.2022, 07:38
Apple hat eine stabile Version von iOS 16.2 veröffentlicht: Was ist neu und wann ist das Update zu erwarten?

Nach monatelangen Tests hat Apple eine stabile Version von iOS 16.2 angekündigt.

Das sind die Neuerungen

Die wichtigste Neuerung des Betriebssystems ist die Kollaborationsanwendung Freeform. Mit ihr können Sie Notizen, Skizzen, Zeichnungen und vieles mehr erstellen.

Die Entwickler haben in iOS 16.2 auch die Architektur der Home-App aktualisiert. Das Programm unterstützt jetzt das Matter-Protokoll für intelligente Geräte. Außerdem hat das System die Unterstützung für ProMotion (120 Hz) erweitert.

Eine weitere Neuerung ist die Sing-Funktion - ein Apple hat Sing eingeführt: ein neuer Karaoke-Modus für den Apple Music-Dienst.

Außerdem installierten die Entwickler eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für viele Anwendungen, darunter iCloud Backup, Notizen und Fotos. Außerdem wurden in der Firmware viele Fehler behoben, die Möglichkeit installiert, das Hintergrundbild im Always On Display-Modus für das iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max zu deaktivieren und vieles mehr.

Wann können wir es erwarten

iOS 16.2 wurde bereits in Wellen an alle unterstützten iPhone-Modelle ausgerollt.

Quelle: MacRumors

iOS