Samsung testet bereits die One UI 5.1-Oberfläche, und die Flaggschiffe Galaxy S23, Galaxy S23+ und Galaxy S23 Ultra werden die ersten sein, die sie erhalten

Von miroslav-trinko | 27.12.2022, 09:50
Samsung testet bereits die One UI 5.1-Oberfläche, und die Flaggschiffe Galaxy S23, Galaxy S23+ und Galaxy S23 Ultra werden die ersten sein, die sie erhalten

Während Samsung seine Smartphones und Tablets auf One UI 5.0 aktualisiert, arbeiten die Entwickler des Unternehmens bereits an der nächsten Version der Oberfläche.

Hier ist, was wir wissen

Die Rede ist von der Oberfläche One UI 5.1. Laut dem Leak wird die neue Shell bereits auf den Flaggschiffen Galaxy S23, Galaxy S23+ und Galaxy S23 Ultra getestet. Die Firmware hat die Build-Nummer S90xEXXU2CVL7. Leider gibt es noch kein Veröffentlichungsdatum für One UI 5.1, aber wir können davon ausgehen, dass es zusammen mit dem neuen Flaggschiff des Unternehmens im Februar veröffentlicht wird.

Die One UI 5.1 bietet erweiterte Anpassungsmöglichkeiten für den Sperrbildschirm. Darüber hinaus können Entwickler ein Media-Player-Widget von Android 13 und andere kleine, aber nützliche Verbesserungen in die Shell einbauen.

Quelle: @SamSWUpdate