Das Remake von System Shock wird im März dieses Jahres veröffentlicht. Die Entwickler haben auch einige der Funktionen des aktualisierten Spiels mitgeteilt

Von Anton Kratiukv | 03.01.2023, 11:45
Das Remake von System Shock wird im März dieses Jahres veröffentlicht. Die Entwickler haben auch einige der Funktionen des aktualisierten Spiels mitgeteilt

Nightdive Studios hat auf der System Shock Remake Seite neue Veröffentlichungstermine für das Spiel angegeben. Die Veröffentlichung der aktualisierten Immersive-Simulation soll im März 2023 erfolgen.

Das wissen wir

Dort sprachen die Gamedesigner des System Shock Remakes auch über einige Neuerungen des Spiels:

  • Um zu den neuen Orten zu gelangen, muss der Spieler die Karten scannen;
  • Die Citadel Station wurde leicht umgestaltet;
  • In den späteren Phasen des Spiels wird der Spieler auf neue Gegnertypen treffen;
  • Diego wird im Verlauf der Geschichte mehrmals auftauchen;
  • Die Autoren haben die Effekte der Waffen, einschließlich des Plasmagewehrs, aktualisiert.

Ein Remake des berühmten Spiels von Warren Spector wird für PC, Xbox und PlayStation erhältlich sein.

Die neue Version von System Shock wird das Gameplay unverändert beibehalten, während Audio und Grafik komplett neu gestaltet werden, um allen modernen Anforderungen und Funktionen gerecht zu werden.