Mehr als beim Pixel 6a: Pixel 7a erhält 8 GB LPDDR5-RAM

Von miroslav-trinko | 05.01.2023, 08:26
Mehr als beim Pixel 6a: Pixel 7a erhält 8 GB LPDDR5-RAM

Neulich tauchte Bestätigt: Pixel 7a bekommt ein 90-Hz-Display und Design im Stil von Pixel 7 und Pixel 7 Pro im Internet auf. Jetzt hat derselbe Insider neue Details über das Gerät geteilt.

Hier ist, was wir wissen

Nachdem das Video im Internet aufgetaucht war, sperrte Google das Smartphone aus der Ferne. Doch der Besitzer des Geräts schaffte es, in das Fastboot-Menü zu gelangen. Laut der Beschreibung wird das Smartphone mit 8 GB Samsung LPDDR5 RAM ausgestattet sein. Zum Vergleich: Das aktuelle Modell Pixel 6a kommt nur mit 6 GB RAM. Das Pixel 7a wird außerdem über 128 GB Speicher von Micron verfügen.

Weitere Details sind nicht durchgesickert, aber wenn wir den Gerüchten glauben, wird das Smartphone mit dem proprietären Chip Tensor G2 laufen. Außerdem wird die Neuheit mit einer Dual-Kamera mit einem 50-MP-Hauptsensor, einem 90-Hz-OLED-Panel und einem Akku mit Unterstützung für drahtloses Laden ausgestattet sein.

Wann können wir es erwarten

Einen Termin für die Ankündigung des Pixel 7a gibt es noch nicht. Vermutlich wird das Smartphone auf der Google I/O 2023 Konferenz im späten Frühjahr enthüllt.

Quelle: @chunvn8888