Razer Edge: Cloud-Gaming-Konsole mit 144Hz-AMOLED-Bildschirm, Snapdragon G3X Gen 1-Chip und Android 12L OS für $400

Von miroslav-trinko | 06.01.2023, 10:05
Razer Edge: Cloud-Gaming-Konsole mit 144Hz-AMOLED-Bildschirm, Snapdragon G3X Gen 1-Chip und Android 12L OS für $400

Auf der CES 2023 in Las Vegas zeigte Razer eine Konsole für Cloud-Gaming - Razer Edge.

Hier ist, was wir wissen

Das Gerät ist ein Tablet mit abnehmbaren Razer Kishi V2 Pro Controllern. Das Gerät hat ein 6,8-Zoll-Display mit AMOLED-Matrix, einer Auflösung von 2400×1080 Pixeln und einer Bildwiederholrate von 144 Hz. In der Konsole arbeitet der Prozessor Qualcomm Snapdragon G3X Gen 1 mit aktiver Kühlung. Der Chip ist speziell für Gaming-Geräte konzipiert.

Das Razer Edge ist mit 8 GB LPDDR5-RAM und 128 GB UFS 3.1-Speicher ausgestattet. Auf Wunsch kann der eingebaute Speicher mit einer microSD-Karte um bis zu 2 TB erweitert werden. Die Neuheit verfügt außerdem über eine 5-Megapixel-Frontkamera mit der Fähigkeit, 1080p-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde aufzunehmen, sowie über Stereolautsprecher mit Mikrofonen und Unterstützung für THX Spatial Audio. Die Set-Top-Box wird mit dem Betriebssystem Android 12L ausgeliefert. Das Gerät unterstützt den Google Play Store App Store sowie die Gaming-Cloud-Dienste Xbox Cloud Gaming, Nvidia GeForce Now, Steam Link und mehr.

Preis & Wann können wir es erwarten

Der Verkauf des Razer Edge wird am 26. Januar in den USA beginnen. Die Neuheit wird in zwei Versionen auf den Markt kommen: mit Wi-Fi-Support für 399 Dollar und 5G-Support für 599 Dollar.

Quelle: Razer