Lenovo enthüllt eine einzigartige Laptop Yoga Book 9i mit zwei OLED-Bildschirme von $ 2100

Von Maksim Panasovskyi | 06.01.2023, 12:42
Lenovo enthüllt eine einzigartige Laptop Yoga Book 9i mit zwei OLED-Bildschirme von $ 2100

Wenn Sie das Geräusch von Tastenanschlägen bei der Arbeit an einem Laptop nicht mögen, hat Lenovo einen Weg gefunden, das Problem zu lösen. Lenovo hat einen ungewöhnlichen Laptop mit gleich zwei Bildschirmen vorgestellt. Einer der Bildschirme fungiert als Tastatur.

Das wissen wir

Das neue Produkt heißt Lenovo Yoga Book 9i. Es ist mit zwei OLED-Displays mit einer Auflösung von 2880 x 1800 Pixeln, einem Seitenverhältnis von 8 zu 5 und einer Punktdichte von etwa 255 ppi ausgestattet. Jedes Panel unterstützt nur 60 Hz, Dolby Vision und hat eine Helligkeit von 400 nits. Die Abdeckung des DCI-P3-Farbraums beträgt 100 %.

Die Hardware-Plattform basiert auf dem Intel Core i7 Generation Raptor Lake-U Chip. Der Prozessor verfügt über 2 leistungsstarke Kerne, 8 stromsparende Kerne und unterstützt Multi-Threading (12 Threads). Der TDP beträgt 15 Watt. Das Notebook ist außerdem mit 16 GB LPDDR5x RAM und einer 512 GB oder 1 TB PCIe 4.0 SSD ausgestattet.

Das Lenovo Yoga Book 9i hat eine Akkukapazität von 80Wh. Nach Angaben des Herstellers reicht dies aus, um 10 Stunden lang Videos bei einer Helligkeit von 150 nits auf jedem Bildschirm zu sehen. Wenn Sie nur einen Bildschirm verwenden, erhöht sich die Laufzeit um 4 Stunden.

Für diejenigen, die die Erfahrung eines solch ungewöhnlichen Laptops machen möchten, aber nicht auf die physische Tastatur verzichten wollen, gibt es die Möglichkeit, eine Bluetooth-Tastatur zu installieren. Sie ist im Lieferumfang des Laptops enthalten. Auf den Bildern können Sie die Betriebsmodi des Lenovo Yoga Book 9i sehen.

Preis & Wann können wir es erwarten

Leider müssen sich alle, die die Neuheit des chinesischen Unternehmens kaufen wollen, noch sechs Monate gedulden. Der Verkauf des Lenovo Yoga Book 9i wird im Juni beginnen, und der Preis wird mindestens 2100 Dollar betragen.

Quelle: Lenovo