Ukraine erhält den britischen Hubschrauber Sikorsky S-61 Sea King für Such- und Rettungseinsätze

Von miroslav-trinko | 23.01.2023, 09:13
Ukraine erhält den britischen Hubschrauber Sikorsky S-61 Sea King für Such- und Rettungseinsätze

Die ukrainischen Streitkräfte haben den britischen Hubschrauber Sikorsky S-61 Sea King erhalten.

Hier ist, was wir wissen

Der ukrainische Verteidigungsminister Oleksii Reznikov hat in sozialen Netzwerken darüber berichtet. Bislang handelt es sich um einen Hubschrauber. In naher Zukunft wird die AFU zwei weitere erhalten. Der Sikorsky S-61 Sea King soll für Such- und Rettungseinsätze verwendet werden.

Rückblende

Sikorsky S-61 Sea King - eine zivile Version des Militärhubschraubers SH-3 Sea King. Er wurde von der amerikanischen Firma Sikorsky Aircraft entwickelt und nicht nur in den USA, sondern auch in Großbritannien in Lizenz hergestellt. Das britische Modell wird Westland Sea King genannt. Es unterscheidet sich von dem amerikanischen Modell durch Rolls-Royce Gnome-Motoren, U-Boot-Kampfsysteme aus britischer Produktion und ein voll computergesteuertes Flugkontrollsystem. Höchstwahrscheinlich werden diese Modelle in die Ukraine überführt werden.

Quelle: @oleksiireznikov