Samsung hat in den USA damit begonnen, das Galaxy A13 auf Android 13 zu aktualisieren.

Von miroslav-trinko | 24.01.2023, 13:25
Samsung hat in den USA damit begonnen, das Galaxy A13 auf Android 13 zu aktualisieren.

Während wir auf die Präsentation der Galaxy S23-Flaggschiffe am 1. Februar warten, aktualisiert Samsung seine Geräte weiterhin auf die aktuelle Version von Android 13 OS.

Hier ist, was wir wissen

Dieses Mal wurde die Firmware für das Galaxy A13 (LTE) in den Vereinigten Staaten veröffentlicht. Nutzer des Betreibermodells des Smartphones (SM-A135U) haben bereits damit begonnen, das Update zu erhalten. Sie können in den Geräteeinstellungen nach OTAs suchen.

Was die Liste der Änderungen angeht, so ist sie Standard. Das Smartphone mit dem Update erhielt die gebrandete Oberfläche One UI 5.0 mit neuen Funktionen, veränderter Oberfläche und verbesserter Sicherheit. Die Entwickler haben auch Bugs im System korrigiert und die Arbeit der Software optimiert.

Quelle: SamMobile