Französischer Verteidigungsminister: Ukraine erhält erstes Los von AMX-10RC-Radpanzern

Von miroslav-trinko | 16.03.2023, 15:30
Französischer Verteidigungsminister: Ukraine erhält erstes Los von AMX-10RC-Radpanzern

Frankreich hat wie versprochen AMX-10RC-Radpanzer an die Ukraine geliefert.

Das wissen wir

Das hat der französische Verteidigungsminister Sebastien Lecornu gegenüber Le Figaro bekannt gegeben. Es handelt sich dabei um die erste Charge von Panzern, die vermutlich aus 14 Kampffahrzeugen besteht. Insgesamt sollen etwa 40 AMX-10RC an die Ukraine geliefert werden. Einige der Panzer sind laut Lecornu übrigens nicht erst in der Ukraine angekommen, sondern befinden sich bereits an der Front.

Rückblende

Der AMX-10 RC ist ein französischer Kampfpanzer, der von GIAT hergestellt wird. Der AMX-10 RC ist mit einer 105-mm-Panzerkanone bewaffnet, die Ziele in bis zu 2 km Entfernung bekämpfen kann. Der Panzer ist mit 6×6 Rädern ausgestattet und verfügt über ein hydropneumatisches Federungssystem mit variabler Bodenfreiheit und Neigung. Dadurch kann sich das Kampffahrzeug in schwierigem Gelände verstecken. Der AMX-10 RC ist seit 1981 in Frankreich im Einsatz. Der Panzer hat an Einsätzen am Persischen Golf, in Afghanistan und in der Sahelzone teilgenommen.

Quelle: le Figaro