Slowakei liefert die ersten MiG-29-Kampfflugzeuge an die Ukraine - die restlichen Flugzeuge werden in den kommenden Wochen ausgeliefert

Von Maksim Panasovskyi | 23.03.2023, 14:47
Slowakei liefert die ersten MiG-29-Kampfflugzeuge an die Ukraine - die restlichen Flugzeuge werden in den kommenden Wochen ausgeliefert

Am 17. März bestätigte Premierminister Eduard Heger, dass die Slowakei MiG-29-Kampfflugzeuge in die Ukraine schicken wird. Die erste Gruppe ist bereits abgeflogen.

Was wir wissen

Die Slowakei hat die Lieferung von 13 sowjetischen Kampfflugzeugen genehmigt. Am 23. März 2023 bestätigte Verteidigungsminister Jaroslaw Nad', dass die ersten Flugzeuge bereits an die ukrainischen Streitkräfte geliefert worden sind. Das Los besteht aus vier Kampfflugzeugen. Die Übergabe wurde von ukrainischen Piloten in Abstimmung mit den slowakischen Luftstreitkräften durchgeführt.

Nagy fügte hinzu, dass die Ukraine den Rest der Flugzeuge in den kommenden Wochen erhalten werde. Stattdessen wird die Slowakei 12 Bell AH-1Z Viper Kampfhubschrauber und 500 AGM-114 Hellfire II Raketen kaufen. Der Vertrag wird auf 1 Milliarde Dollar geschätzt, wobei die Hälfte von den Vereinigten Staaten bezahlt wird.

Quelle: @JaroNadPublic