Xiaomi zeigte das Aussehen des ersten Gaming-Smartphones Redmi

Schrijver: miroslav-trinko | 23.04.2021, 10:28
Xiaomi zeigte das Aussehen des ersten Gaming-Smartphones Redmi

Das Unternehmen Xiaomi hat eine Woche vor der Präsentation des ersten Gaming-Smartphones Redmi das Video zur Demonstration des neuen Geräts im sozialen Netzwerk Weibo veröffentlicht.

Was wir gesehen haben

So hat das Video die vorherigen Leaks über das Redmi K40 Gaming Edition bestätigt. Das Gerät wird zwei Farben mit einem ungewöhnlichen Design der Rückseite, eine dreifache Hauptkamera, Hintergrundbeleuchtung und spezielle Tasten für Spiele erhalten. Diese werden sich im rechten Seitenteil des Gehäuses verstecken, wie bei den Black Shark 4-Smartphones. Übrigens halten solche Tasten nach Angaben des Unternehmens 1,5 Millionen Klicks stand. Wenn sie aktiviert werden, schaltet das Gerät sofort in den maximalen Leistungsmodus.

Auf Seiten der Hardware wird das Redmi K40 Gaming Edition einen Octa-Core 6-Nanometer MediaTek Dimensity 1200 Prozessor erhalten. Außerdem wird dem neuen Produkt ein Samsung-AMOLED-Display mit einer Bildwiederholrate von 144 Hz und einer kleinen Aussparung für die Frontkamera sowie ein 5000-mAh-Akku mit 67-Watt-Schnellladung zugeschrieben.

Preis und wann zu erwarten

Das Redmi K40 Gaming Edition wird nächste Woche in China angekündigt. Das Smartphone soll bis zu 400 US-Dollar kosten.

Quelle: Weibo