In den Fußstapfen von Activision: Electronic Arts hat ein mobiles Battlefield angekündigt

Schrijver: Dasha Kazmirchuk | 22.04.2021, 22:45
In den Fußstapfen von Activision: Electronic Arts hat ein mobiles Battlefield angekündigt

Electronic Arts hat angekündigt, Battlefield im Jahr 2022 für mobile Geräte zu veröffentlichen.

Ein eigenes Spiel

DICE-Geschäftsführer Oscar Gabrielson hat ein "brandneues Battlefield-Spiel" versprochen, für das das Unternehmen mit dem Mobile-Game-Entwickler Industrial Toys zusammenarbeitet. EA kaufte Industrial Toys im Jahr 2018, als sie den mobilen Shooter Midnight Star veröffentlichten. Gabrielson sagte, dass die Entwickler Jahre damit verbracht haben, Battlefield für neue Plattformen anzupassen und betonte, dass das Spiel anders sein wird als das, was sie dieses Jahr veröffentlichen werden:

"Machen Sie keinen Fehler, das ist ein eigenständiges Spiel. Es ist komplett anders als das, was wir für Konsolen und PC machen und ist speziell für die mobile Plattform entwickelt. Das Spiel wird nächstes Jahr herauskommen, es befindet sich jetzt in der Testphase, also erwarten Sie Neuigkeiten."

Es sieht so aus, als wolle EA mit anderen Unternehmen mithalten, die bereits Smartphone-Spiele entwickelt haben. Zu diesen Spielen gehören Fortnite, Diablo, League of Legends, Call of Duty und PUBG.

Quelle: Polygon