Die besten Fitness-Tracker ohne Handy

Von Anry Sergeev | 01.04.2022, 16:36
Die besten Fitness-Tracker ohne Handy

Warum sollten Sie sich für einen Fitness-Tracker entscheiden, für den kein Telefon erforderlich ist?

Die Quarantäne hat uns viel Zeit gegeben, unsere Lebensweise zu schätzen. Meinen Sie nicht auch? Außerdem haben wir dadurch Zeit, über die Qualität unseres Lebens nachzudenken. Entspricht unser derzeitiges Energieniveau dem, was wir für die von uns gewünschten Aktivitäten benötigen? Haben Sie genug Zeit, um mit Ihren Kindern herumzulaufen? Kannst du nach einem Zumba Kurs noch atmen? Ein Fitness-Tracker ist die optimale Lösung, und vor allem der beste Fitness-Tracker, der weder ein Smartphone noch einen Computer benötigt! Diese Zeit ist eine Chance, gesunde Gewohnheiten zu entwickeln, um die gesundheitlichen Ziele zu erreichen, die wir einst aus Zeitmangel aufgeschoben haben. Umstellung der Ernährung, Verzicht auf Fast Food und sorgfältige Portionierung von Proteinen und Gemüse. Die Ausreden, um Sport zu treiben, forderten schließlich ihren Tribut, und die Verfolgung des Fortschritts musste nun rein religiös sein.

Sie können doch nicht überall eine Waage mitnehmen, oder? Und das Telefon in der Hand ist zu schwer, um es beim Joggen zu tragen! Eine großartige Möglichkeit, Fortschritte zu machen und sie mit einem Smartphone-freien Fitness-Tracker zu verfolgen! Dieser Fitness-Tracker wird mit Ihrem Smartphone synchronisiert und kann auch dann verwendet werden, wenn Sie Ihr Telefon nicht dabeihaben!

Mit der Garmin Vivoactive 3 erhalten Sie 15 vorinstallierte Apps für GPS und Indoor-Training. Yoga, Laufen, Schwimmen und mehr. Sie können ganz einfach aus kostenlosen Ziffernblättern wählen, die Ihren Vorlieben entsprechen, und Apps und Widgets aus dem Connect IQ Store herunterladen. Zusammen mit der kontaktlosen Zahlungslösung Garmin Pay, Live-Track, Stressüberwachung, intelligenten Benachrichtigungen und der langen Akkulaufzeit haben Sie die perfekte All-in-One-Uhr. Und jetzt zum halben Preis! Äußerst empfehlenswert!

BESTE EMPFEHLUNG
GARMIN VIVOACTIVE 3 GARMIN VIVOACTIVE 3
Mit Garmin Vivoactive 3 erhalten Sie 15 vorinstallierte GPS- und Indoor-Sport-Apps. Yoga, Laufen, Schwimmen und vieles mehr. Sie können ganz einfach eines der kostenlosen Zifferblätter nach Ihren Wünschen auswählen und Apps und Widgets aus dem Connect IQ Store herunterladen. Fügen Sie die kontaktlose Zahlungslösung Garmin Pay, Live Track, Stressüberwachung, intelligente Benachrichtigungen, lange Akkulaufzeit hinzu und Sie erhalten eine perfekte All-in-One-Uhr. Und jetzt – zum halben Preis! Sehr empfehlenswert!
Lesen Sie verifizierte Kundenrezensionen

11 beste Fitness-Tracker ohne Handy

BESTE EMPFEHLUNG
GARMIN VIVOACTIVE 3
GARMIN VIVOACTIVE 3
  • AKTIVITÄTS-TRACKING: JA
  • CALL & TEXT ALERTS: JA
  • 24/7 HERZFREQUENZ: JA
  • SWIMPROOF: JA
  • AKKULAUFZEIT (BIS ZU): OHNE GPS - 7 TAGE, MIT GPS - 13 STUNDEN
Preis prüfen
TOP PRODUKT
Samsung Galaxy Watch Active 2
Samsung Galaxy Watch Active 2
  • Aktivitäts-Tracking: Ja
  • Call & Text Alerts: Ja
  • 24/7 Herzfrequenz: Ja
  • Swimproof: Ja
  • Akkulaufzeit (bis zu): ohne GPS - 3 Tage, mit GPS - 6 Stunden
Preis prüfen
PREMIUM-PRODUKT
Garmin Fenix 6X Sapphire, Premium Multisport GPS Uhr
Garmin Fenix 6X Sapphire, Premium Multisport GPS Uhr
  • Aktivitäts-Tracking: Ja
  • Call & Text Alerts: Ja
  • 24/7 Herzfrequenz: Ja
  • Swimproof: Ja
  • Akkulaufzeit (bis zu): ohne GPS - 21 Tage, mit GPS - 60 Stunden
Preis prüfen
PREIS-LEISTUNGS SIEGER
Garmin Forerunner 35, GPS-Laufuhr
Garmin Forerunner 35, GPS-Laufuhr
  • Aktivitäts-Tracking: Ja
  • Call & Text Alerts: Ja
  • 24/7 Herzfrequenz: Ja
  • Swimproof: Ja
  • Akkulaufzeit (bis zu): ohne GPS - 9 Tage, mit GPS - 13 Stunden
Preis prüfen
DER BESTE FÜR IPHONE
Apple Watch SE
Apple Watch SE
  • Aktivitäts-Tracking: Ja
  • Call & Text Alerts: Ja
  • 24/7 Herzfrequenz: Ja
  • Swimproof: Ja
  • Akkulaufzeit (bis zu): ohne GPS - 1,5 Tage, mit GPS - 6 Stunden
Preis prüfen
DER BESTE GESUNDHEITS-TRACKER
Fitbit Charge 4 Special Edition Fitness- und Aktivitätstracker mit integriertem GPS
Fitbit Charge 4 Special Edition Fitness- und Aktivitätstracker mit integriertem GPS
  • Aktivitäts-Tracking: Ja
  • Call & Text Alerts: Ja
  • 24/7 Herzfrequenz: Ja
  • Swimproof: Ja
  • Akkulaufzeit (bis zu): ohne GPS - 7 Tage, mit GPS - 5 Stunden
Preis prüfen
DER BESTE AUF WEAR OS
Suunto 7, GPS Sport Smartwatch
Suunto 7, GPS Sport Smartwatch
  • Aktivitäts-Tracking: Ja
  • Call & Text Alerts: Ja
  • 24/7 Herzfrequenz: Ja
  • Swimproof: Ja
  • Akkulaufzeit (bis zu): ohne GPS - 1,5 Tage, mit GPS - 12 Stunden
Preis prüfen
DER STYLSCHE BESTE
Amazfit GTS-Smartwatch
Amazfit GTS-Smartwatch
  • Aktivitäts-Tracking: Ja
  • Call & Text Alerts: Ja
  • 24/7 Herzfrequenz: Ja
  • Swimproof: Ja
  • Akkulaufzeit (bis zu): ohne GPS - 14 Tage, mit GPS - 25 Stunden
Preis prüfen
DER BESTE FÜR LÄUFER
Garmin Forerunner 245 Music
Garmin Forerunner 245 Music
  • Aktivitäts-Tracking: Ja
  • Call & Text Alerts: Ja
  • 24/7 Herzfrequenz: Ja
  • Akkulaufzeit (bis zu): ohne GPS - 7 Tage, mit GPS - 24 Stunden
Preis prüfen
DER BESTE FÜR GOLFSPIELER
Garmin Approach S62, Premium Golf GPS Uhr
Garmin Approach S62, Premium Golf GPS Uhr
  • Aktivitäts-Tracking: Ja
  • Call & Text Alerts: Ja
  • 24/7 Herzfrequenz: Ja
  • Swimproof: Ja
  • Akkulaufzeit (bis zu): ohne GPS - 14 Tage, mit GPS - 20 Stunden
Preis prüfen
DAS BESTE SCHLANKE DESIGN
Garmin vívosport, Fitness & Activity Tracker mit GPS und Herzfrequenzüberwachung
Garmin vívosport, Fitness & Activity Tracker mit GPS und Herzfrequenzüberwachung
  • Aktivitäts-Tracking: Ja
  • Call & Text Alerts: Ja
  • 24/7 Herzfrequenz: Ja
  • Swimproof: Ja
  • Akkulaufzeit (bis zu): ohne GPS - 7 Tage, mit GPS - 5 Stunden
Preis prüfen

Detaillierte Übersicht

Beste Empfehlung

GARMIN VIVOACTIVE 3 GARMIN VIVOACTIVE 3
  • Aktivitäts-Tracking, Call & Text Alerts
  • 24/7 Herzfrequenz, Swimproof
  • Batterielebensdauer (bis zu): ohne GPS - 7 Tage, mit GPS - 13 Stunden
Preis prüfen

Die Garmin Vivoactive 3 zeichnet alle wichtigen Messungen auf und bietet darüber hinaus mehrere golfspezifische Funktionen. Auf der Uhr sind mehr als 15 Sportprofile für Indoor- und Outdoor-Aktivitäten vorinstalliert, und sie kann das Stressniveau messen. Sie können Apps, Widgets und Zifferblätter aus dem Connect IQ Store herunterladen. Das Gerät zeigt Smartphone-Benachrichtigungen an und ermöglicht es Ihnen sogar, auf Nachrichten zu antworten (diese Funktion funktioniert nur über Android). Es gibt auch Unterstützung für Garmin Pay, um Einkäufe zu bezahlen. Die Vivoactive 3 wird jetzt für fast die Hälfte ihres ursprünglichen Preises angeboten und ist daher zu empfehlen.

Vorteile:

  • Der farbige Touchscreen ist im direkten Sonnenlicht sichtbar
  • Unterstützung von Bluetooth Smart und ANT+ Sensoren
  • Kontaktloses Zahlen über Garmin Pay

Nachteile:

  • Benutzer beschweren sich über eine ungenaue Schlafüberwachung
  • Die Seitenwisch-Navigationsfunktion ist nicht so gut

Top Produkt

Samsung Galaxy Watch Active 2 Samsung Galaxy Watch Active 2
  • Activity Tracking, Call & Text Alerts
  • 24/7 Herzfrequenz, Swimproof
  • Batterielebensdauer (bis zu): ohne GPS - 3 Tage, mit GPS - 6 Stunden
Preis prüfen

Samsung hat einige der besten Smartwatches für Android-Nutzer entwickelt. Die Galaxy Watch Active 2 verfügt über GPS zum Laufen und unterstützt die Integration beliebter Fitnessdienste wie Strava und Endomondo. Das Tizen OS ist schnell und einfach. Die Active-Serie verwendet eine virtuelle Lünette anstelle einer physischen drehbaren. Sie können durch die Menüs navigieren, indem Sie mit dem Finger über den Rand des Bildschirms streichen. Die Uhr ist in zwei Größen (40 mm und 44 mm) und mit einem optionalen LTE-Modem erhältlich. Mit der Mobilfunkversion können Sie Anrufe empfangen, wenn Ihr Smartphone nicht in der Nähe ist.

Mit Active 2 können Sie automatisch Ihren Aktivitätstyp erkennen und 40 Sportmodi nutzen. Sie können Nachrichten per Spracheingabe, über das Tastenfeld oder per Schnellantwort beantworten. Die Offline-Musikwiedergabe ist auch für Spotify Premium-Abonnenten verfügbar. Außerdem hat Samsung eine Funktion zur Überwachung des Elektrokardiogramms (EKG) hinzugefügt, die von der US-Food and Drug Administration genehmigt wurde. Ohne ständig eingeschaltetes Display hält der Fitness-Tracker bis zu 3 Tage durch und unterstützt kabelloses Aufladen. Da GPS die Akkulaufzeit erheblich verkürzen kann, eignet sich das 44-mm-Modell mit einer höheren Akkukapazität besser für Sportbegeisterte. Technisch gesehen ist das Gerät mit iOS kompatibel, jedoch können iPhone-Benutzer nicht alle Funktionen nutzen.

Vorteile:

  • Automatische Trainingsverfolgung. Die Uhr kann Laufen, Gehen, Radfahren, Schwimmen und andere Aktivitäten erkennen.
  • Ausgewogenheit von Funktionalität und Betrieb. Die Uhr kann problemlos tagelang ohne Aufladen funktionieren.
  • Erweiterte Gesundheitsfunktionen. Sie erhalten EKG-Überwachung mit Updates.

Nachteile:

  • Der Sprachassistent Bixby ist noch nicht sehr intelligent.
  • Nicht die genaueste Schlafüberwachung.

Premium-Produkt

Garmin Fenix 6X Sapphire, Premium Multisport GPS Watch Garmin Fenix 6X Sapphire, Premium Multisport GPS Watch
  • Aktivitäts-Tracking, Call & Text Alerts
  • 24/7 Herzfrequenz, Swimproof
  • Batterielebensdauer (bis zu): ohne GPS - 21 Tage, mit GPS - 60 Stunden
Preis prüfen

Für den Durchschnittsverbraucher bietet die Garmin Fenix 6X eine übermäßige Menge an Daten. Sie ist eine großartige Wahl für diejenigen, die es mit dem Sport ernst meinen. Der Fitness-Tracker ist mit einer Reihe von Sensoren ausgestattet, darunter HRM, Herzfrequenzmesser, GPS, Kompass, barometrischer Höhenmesser, Beschleunigungsmesser, Gyroskop und Thermometer. Es gibt einen Multisport-Modus für Triathlons und integrierte Karten für die Turn-by-Turn-Navigation. Für jede Sportart können Sie Ihre eigenen Anzeigen mit den wichtigsten Informationen erstellen. Die neue PacePro-Funktion hilft Ihnen, ein optimales Trainingstempo beizubehalten, während Body Battery Ihnen hilft, Ihre täglichen Aktivitäten zu bewältigen. Beliebte Fitness-Apps können über den Connect IQ-Shop heruntergeladen werden. Natürlich wird auch die Verwendung externer Sensoren unterstützt.

Bei der Sapphire-Version ist der runde 1,4-Zoll-Bildschirm mit Saphirglas bedeckt. Die Uhr zeigt Benachrichtigungen an und eine Schnellantwortfunktion ist auch auf Android verfügbar. Sie können bis zu 2.000 Songs speichern und Musik von Spotify, Deezer oder Amazon Music synchronisieren. Es wurde eine Garmin Pay-Funktion angekündigt, mit der Sie Einkäufe bezahlen können, ohne Ihr Telefon zur Hand zu haben. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 21 Tage oder bis zu 15 Stunden im GPS- und Musikmodus. Sie können die Akkulaufzeit verlängern, indem Sie nicht benötigte Sensoren ausschalten.

Vorteile:

  • Großer Bildschirm mit kratzfestem Saphirglas
  • Eine Multisport-Uhr, die alles aufzeichnet, vom Laufen und Schwimmen bis zum Training im Fitnessstudio
  • Ausgezeichnete Akkulaufzeit. Läuft drei Wochen oder länger mit einer einzigen Ladung

Nachteile:

  • Wenn Sie keine Multisport-Funktionen benötigen, hat Garmin andere günstigere Modelle
  • Unangenehm beim Schlafen durch die Größe der Uhr

Preise-Leistungs Sieger

Garmin Forerunner 35, GPS-Laufuhr Garmin Forerunner 35, GPS-Laufuhr
  • Aktivitäts-Tracking, Call & Text Alerts
  • 24/7 Herzfrequenz,
  • Batterielebensdauer (bis zu): ohne GPS - 9 Tage, mit GPS - 13 Stunden
Preis prüfen

Im Vergleich zu Garmin-Armbändern hat der Forerunner 35 ein größeres Display mit gut lesbaren großen Buchstaben und Zahlen. Beim Training im Freien findet die Uhr problemlos GPS-Satelliten und zeichnet die Route des Benutzers auf. Das Gerät hat vier feste Tasten an den Seiten, nicht nur einen Touchscreen. Er ist auch ein Herzfrequenzmesser und mit anderen ANT+-Geräten kompatibel (z. B. mit einem empfindlicheren Brustgurt).

Der Garmin Forerunner 35 ist wasserdicht bis 5 ATM, trotzdem hat der Hersteller keinen Schwimmmodus vorgesehen. Die Armbänder sind austauschbar. Die Betriebsdauer beträgt bis zu 14 Tage. Wie beim Vivosport-Armband können Sie zur Synchronisierung eine mobile App oder eine Desktop-Software verwenden.

Vorteile:

  • Leicht zu lesender Bildschirm. Es hat ein größeres Display mit großen Buchstaben und Zahlen. Diese Funktion ist ideal für Menschen, die zwar fit, aber nicht technisch versiert sind.
  • Ausgezeichnete GPS-Leistung, da es schnell GPS-Satelliten findet, um Ihre Route zu verfolgen. So können Sie sich auf Ihr Fitnessprogramm konzentrieren.
  • Einfache Bedienung mit vier physischen Tasten anstelle eines Touchscreens. Der Zugriff auf die Funktionen wird durch die Einfachheit des Stils erleichtert. Die Riemen sind austauschbar.
  • ANT+-Sensorunterstützung, wodurch die Kompatibilität mit vielen verschiedenen externen Sensoren gewährleistet ist.
  • Wasserdicht bis zu 5 ATM, d.h. wasserdicht bei Regen und Spritzwasser.
  • Die Betriebsdauer dieses Fitness-Trackers beträgt bis zu 14 Tage.

Nachteile:

  • Das Fitnessarmband verfügt keine eine Schwimmfunktion und ist nicht für Wassersport geeignet.
  • Sie verfolgt nur ein begrenztes Sportprogramm.

Die Beste für IPhone-Nutzer

Apple Watch SE Apple Watch SE
  • Activity Tracking, Call & Text Alerts
  • 24/7 Herzfrequenz, Swimproof
  • Batterielebensdauer (bis zu): ohne GPS - 1,5 Tage, mit GPS - 6 Stunden
Preis prüfen

Die Apple Mobile Watch ist ein fantastischer Fitness-Tracker. Es misst Ihre Vitalwerte sehr genau, motiviert Sie zum Training und hilft Ihnen bei der Entwicklung von Wellness-Apps. Die Apple Watch ist immer noch ein iPhone-Gerät, aber die jüngsten watchOS-Updates haben die Abhängigkeit vom Telefon verringert. Sie verbinden Ihre Uhr mit Wi-Fi und nutzen alle Funktionen, die eine Internetverbindung erfordern. Sie können aber auch die Cellular-Version für LTE-Netzwerke kaufen. Beide Versionen sind mit GPS ausgestattet.

Die Apple Watch SE hat ein neues Display mit verbesserter Helligkeit und einen Herzfrequenzsensor der zweiten Generation. Bei der Aktivitätsmessung ist der Fitness-Tracker auf Augenhöhe mit der Apple Watch Series 6. Das Fehlen eines Permanent-Displays, eines EKGs und einer Blutsauerstoffüberwachung beim günstigeren SE-Modell ist nicht der entscheidende Faktor. Apple gibt eine Akkulaufzeit von 18 Stunden an, aber in der Praxis sind am Abend meist nur noch mehr als 50 Prozent der Ladung übrig, was aber für die Schlafüberwachung ausreicht. Die in watchOS 7 eingeführte Funktion verbraucht etwa 15 Prozent. Die Apple Watch SE ist dank der Sturzerkennung auch ein guter Fitness-Tracker für ältere Menschen ohne Smartphone. Außerdem können Sie die Apple Watch für Personen einrichten und verwalten, die kein eigenes iPhone besitzen, z. B. für ältere Eltern und Großeltern. Verwenden Sie einfach Ihr iPhone, erstellen Sie eine Family-Sharing-Gruppe und richten Sie sie für Familienmitglieder ein.

Vorteile:

  • Großes und helles Display. Es sieht großartig aus und ist im Sonnenlicht sind Zahlen und Buchstaben gut erkennbar.
  • Die Uhr unterstützt die Installation von Fitness-Apps mit Trainingsprogrammen. So können Sie Ihre Fortschritte genau verfolgen.
  • Unterbrechungsfreier Betrieb, der auch ohne Smartphone mit Wi-Fi funktioniert.
  • Die LTE-Version ist auch verfügbar, wenn Sie keine ständige Wi-Fi-Verbindung haben.
  • GPS ist für alle Modelle verfügbar.

Nachteile:

  • Unzureichende Akkulaufzeit. Bei leichtem Gebrauch reicht die Akkulaufzeit nur 2 Tage.
  • Der Fitness-Tracker funktioniert nur mit Apple-Geräten. Keine Kompatibilität mit Android.
  • Zeigt im Gegensatz zu den großen Mitbewerbern keine detaillierten Schlafzonendaten an.

Der beste Gesundheitstracker

Fitbit Charge 4 Special Edition Fitness and Activity Tracker with Built-in GPS Fitbit Charge 4 Special Edition Fitness and Activity Tracker with Built-in GPS
  • Aktivitäts-Tracking, Call & Text Alerts
  • 24/7 Herzfrequenz, Swimproof
  • Batterielebensdauer (bis zu): ohne GPS - 7 Tage, mit GPS - 5 Stunden
Preis prüfen

Das Fitbit Charge 4 verfügt über eine GP, so dass der Nutzer sein Smartphone nicht mehr zum Laufen mitnehmen muss. Der Fitness-Tracker erkennt mehr als 20 Trainingsarten, misst die Herzfrequenz während des Tages und überwacht den Schlaf seines Trägers. Daher ist ein Fitbit Premium-Abonnement erforderlich, um umfassendere Statistiken zur Schlafqualität zu erhalten. Das Gerät ist mit einem SpO2-Blutsauerstoffsensor ausgestattet und kann im Schwimmbad verwendet werden - es ist bis zu 50 Meter wasserdicht. Das Armband kann auch Telefonbenachrichtigungen anzeigen und Musik verwalten (allerdings nur auf Spotify).

Der integrierte Speicher der Uhr reicht aus, um die Fitnessdaten der letzten 7 Tage zu speichern, so dass selbst das iPhone nicht in der Lage ist, die Daten mit der Fitbit-App zu synchronisieren. Für Mac und Windows 10/8.1 bietet das Unternehmen die Fitbit Connect Mobile App über Bluetooth an (Sie können einen USB-Dongle kaufen, wenn Sie keinen haben). Wenn Sie ein Haustier haben, können Sie gemeinsam trainieren und sich Fitnessziele setzen, da Sie es mit dem GPS-Hundetracker verbinden können.

Vorteile:

  • Genaue GPS-Leistung. Behalten Sie mit diesem praktischen und tragbaren Gerät den Überblick über Ihre mobilen Aktivitäten. Dieses Armband kann Benachrichtigungen auf Ihrem Handy anzeigen, damit Sie nie wieder einen wichtigen Hinweis verpassen. Sie können auch Ihre Musikstimmung während des Trainings einstellen, nur mit Spotify.
  • Überwachen Sie Ihre Herzfrequenz und Ihren Schlaf genauestens, indem Sie Fitbit Premium abonnieren. Mit diesem Premium-Abonnement können Sie detaillierte Statistiken über Ihre Schlafqualität einsehen. Außerdem haben Sie damit Zugang zum kontaktlosen Bezahlen, so dass Sie problemlos in Ihren Lieblingsgeschäften einkaufen können!
  • Es ist bis zu 50 Meter wasserdicht! Das heißt, du kannst damit dein Schwimmen im Schwimmbad verfolgen! Dieses intelligente Armband ist auch mit einem Blutsauerstoffsensor (SpO2) ausgestattet.
  • Es erkennt bis zu 20 Trainingsmodi. So behalten Sie den Überblick über den Umfang Ihres Trainings in Wiederholungen und Intervallen.
  • Lange Lebensdauer der Batterie! Eine volle Ladung reicht je nach Nutzungsart für 7 Tage. Mit eingeschaltetem GPS dauert es nicht länger als 5 Stunden.

Nachteile:

  • Der Zugang zu den Sonderfunktionen ist begrenzt und wird nur aktiviert, wenn Sie ein Premium-Abonnement haben.
  • Die Musikverwaltung ist nur auf Spotify beschränkt.

Der Beste auf Wear OS

Suunto 7, GPS Sport Smartwatch Suunto 7, GPS Sport Smartwatch
  • Activity Tracking, Call & Text Alerts
  • 24/7 Herzfrequenz, Swimproof
  • Batterielebensdauer (bis zu): ohne GPS - 1,5 Tage, mit GPS - 12 Stunden
Preis prüfen

Die Suunto 7 läuft mit dem Wear OS. Die integrierte Google Fit-Plattform dient zur Aufzeichnung Ihrer täglichen Aktivitäten, und die Suunto App bietet mehr als 70 Trainingsprogramme. Wenn das nicht reicht, bietet der Google Play Store Zugang zu Tausenden von Apps und Watch Faces für jeden Geschmack. Die Uhr verfügt über ein 3,53 cm großes AMOLED-Display. Seine Helligkeit erreicht 1.000 nits, was für Trainingseinheiten im Freien mehr als ausreichend ist. Es gibt GPS, ein Barometer und einen optischen Herzfrequenzsensor. Dank der detaillierten Offline-Karten wissen Sie immer, wo Sie sind. Sie können einen Bereich von 65 Kilometern speichern, der automatisch über Wi-Fi aktualisiert wird, während die Uhr geladen wird.

Das aktualisierte Wear OS ist schneller und energieeffizienter, aber die Akkulaufzeit ist immer noch unbeeindruckend. Die Suunto 7 hält nur einen halben Tag oder 12 Stunden mit aktiviertem GPS-Tracking durch. Der Fitness-Tracker hat keinen eingebauten Lautsprecher, aber du kannst dem Google Assistant Sprachbefehle geben. Kontaktloses Bezahlen über Google Pay ist ebenfalls enthalten.

Vorteile:

  • Stärke und Haltbarkeit. Das Gehäuse ist aus faserverstärktem Polyamid mit einer Lünette aus Edelstahl gefertigt.
  • Sport-Tracking und autonome Karten für das Outdoor-Training.
  • Integration von Google Assistant und G-Pay.

Nachteile:

  • Die Notwendigkeit, häufig zwischen Google Fit und der Suunto-App zu wechseln.
  • Die Akkulaufzeit lässt sehr zu wünschen übrig.

Die Stylishste

Amazfit GTS Smartwatch Amazfit GTS Smartwatch
  • Aktivitäts-Tracking, Call & Text Alerts
  • 24/7 Herzfrequenz, Swimproof
  • Batterielebensdauer (bis zu): ohne GPS - 14 Tage, mit GPS - 25 Stunden
Preis prüfen

Das Amazfit GTS sieht aus wie eine intelligente Uhr, funktioniert aber wie ein Fitness-Tracker. Er zählt Bewegungen, verfolgt die Herzfrequenz und zeichnet den Schlaf auf. Es gibt eine Funktion zur automatischen Verhaltenserkennung, die aber nicht sehr gut funktioniert. Deshalb ist es am besten, wenn man vor Beginn der Ausbildung sagt, was man machen will. Es gibt insgesamt 12 Sportmodi, vom Laufen bis zum Schwimmen. Das System ist frostsicher und versteht es, Daten zu allen Schwimmarten und zum Freiwasserschwimmen zu speichern. Für Folgendes, mit integrierten GPS-Vorteilen.

Mit der Uhr können Sie Ziffernblätter für alle Einstellungen herunterladen, aber nur ein Modul ermöglicht es Ihnen, zusätzliche Details auf Widgets zu platzieren. Der Anbieter garantiert eine Betriebsdauer von bis zu 46 Tagen, je nachdem, wie oft man mit dem GPS trainiert, wobei man mit einer einzigen Aufladung ein bis zwei Wochen lang alle Funktionen erfolgreich nutzen kann. Wenn ein Smartphone in der Nähe ist, benachrichtigt die Uhr Sie über Anrufe und Benachrichtigungen, kann aber keine Anrufe oder Nachrichten empfangen. 

Vorteile:

  • Diese erstaunliche Smartwatch sieht dank ihres eleganten Bildschirms schick aus, ist aber auch ein Fitness-Tracker.
  • 24/7 Herzfrequenzüberwachung, Schrittzähler und Schlafüberwachung. Es verfügt über eine automatische Aktivitätserkennung.
  • Sie verfügt über 12 Sportmodi, darunter Laufen und Schwimmen. Sie ist wasserfest, ideal zum Schwimmen im Schwimmbad und im Freiwasser.
  • Gute Akkulaufzeit, bis zu 46 Tage bei leichter Nutzung und ein bis zwei Wochen mit allen Funktionen. .

Nachteile:

  • Die Benutzeroberfläche wird langsamer, wenn mehrere Registerkarten verwendet werden.
  • Sie können eine Nachricht nicht von der Uhr aus beantworten, aber sie benachrichtigt Sie über Anrufe und Nachrichten, wenn Ihr Smartphone in der Nähe ist.

Der Beste für Läufer

Garmin Forerunner 245 Music Garmin Forerunner 245 Music
  • Aktivitäts-Tracking, Call & Text Alerts
  • 24/7 Herzfrequenz, Swimproof
  • Batterielebensdauer (bis zu): ohne GPS - 7 Tage, mit GPS - 24 Stunden
Preis prüfen

Die Garmin Forerunner 245 Music ist eine kompakte und leichte Sportuhr für Läufer. Der Fitness-Tracker erfasst alle wichtigen Messwerte wie Geschwindigkeit, Schritte, Herzfrequenzzonen, Trittfrequenz, Temperatur, Höhe und mehr. Mit der App können Sie die Bildschirme an die von Ihnen benötigten Informationen anpassen. Wenn Sie möglichst genaue Daten benötigen, können Sie externe Sensoren anschließen. Das transflektive Display ist bei allen Lichtverhältnissen gut ablesbar. Es handelt sich zwar nicht um einen Touchscreen, aber die physischen Tasten sind unterwegs leichter zu drücken. Es können bis zu fünf von ihnen sein. Das Gerät misst die Sauerstoffsättigung des Blutes, überwacht den Schlaf und verfügt über einen Schwimmbadmodus. Die Körperbatterieüberwachung misst Ihr Energieniveau und sagt Ihnen, wann es Zeit ist, sich zu bewegen oder eine Pause einzulegen.

Die Uhr unterstützt nicht nur die Musiksteuerung auf Ihrem Smartphone, sondern ermöglicht auch das Herunterladen von Titeln für die Offline-Musikwiedergabe. Sie können bis zu 500 Titel über ein USB-Kabel von Ihrem Computer übertragen. Wenn Sie ein Premium-Abonnement für Spotify, Deezer oder Amazon Music haben, können Sie Ihre Wiedergabelisten auch über Wi-Fi synchronisieren. Darüber hinaus kann die Uhr eine Verbindung zu Ihrem Heimnetzwerk herstellen, um Daten an die Cloud zu senden, ohne dass Sie die App öffnen müssen.

Die Garmin Forerunner 245 Music Uhr hält bis zu 7 Stunden im Smartwatch-Modus, bis zu 24 Stunden im GPS-Modus oder 6 Stunden mit GPS und Musik. Der integrierte Speicher speichert 200 Stunden an Aktivitätsdaten.

Vorteile:

  • Immer aktive und gut sichtbare Anzeige.
  • Fortgeschrittene Gesundheitsüberwachung, relativ genauer Herzfrequenzmesser.
  • Musikspeicher, Synchronisierung mit Online-Musikdiensten.
  • Ausgezeichnete Akkulaufzeit.

Nachteile:

  • Die große Anzahl von Menüs und Untermenüs erschwert die Navigation auf der Oberfläche.

Die Beste für Golfspieler

Garmin Approach S62, Premium Golf GPS Watch Garmin Approach S62, Premium Golf GPS Watch
  • Aktivitäts-Tracking, Call & Text Alerts
  • 24/7 Herzfrequenz, Swimproof
  • Batterielebensdauer (bis zu): ohne GPS - 14 Tage, mit GPS - 20 Stunden
Preis prüfen

Die Garmin Approach S62 wurde zwar für begeisterte Golfer entwickelt, verfügt aber auch über die meisten Fitnessfunktionen der besten Garmin-Modelle. Sie kann Schritte, Laufen, Radfahren, Skifahren, Snowboarden, Stehpaddeln, Paddeln, Indoor-Training und Schlaf messen. Das Gerät misst kontinuierlich die Herzfrequenz und das Stressniveau, wobei auch SpO2 und die Körperbatterie überwacht werden können. Über 41.000 farbige CourseView Golfplatzkarten sind auf dem Gerät vorinstalliert.

Sie helfen Ihnen, die wichtigsten Hindernisse und Löcher zu erkennen. AutoShot misst automatisch die Entfernung Ihres Schusses und zeichnet die Daten zur weiteren Analyse auf.

Die Garmin Approach S62 hat eine Akkulaufzeit von 14 Tagen im Smartwatch-Modus oder 20 Stunden bei aktiviertem GPS. Es ist auch ein Modell mit einer Ladestation erhältlich.

Vorteile:

  • Die Approach S62 ist nicht nur mit speziellen Golffunktionen, sondern auch mit Fitnessüberwachung und App-Unterstützung ausgestattet und kann so auch als alltägliche Smartwatch verwendet werden.
  • Unterstützt zahlreiche Outdoor- und Indoor-Aktivitäten.
  • Gute Akkulaufzeit. Bei normalem Gebrauch hält es etwa 2 Wochen.

Nachteile:

  • Das Gerät verfügt nicht über eine Offline-Musikhörfunktion wie andere Garmin-Geräte in dieser Preisklasse.
  • Die Benutzeroberfläche ist etwas gewöhnungsbedürftig.

Die Beste mit schlankem Design

Garmin vívosport, Fitness & Activity Tracker with GPS and Heart Rate Monitoring Garmin vívosport, Fitness & Activity Tracker with GPS and Heart Rate Monitoring
  • Aktivitäts-Tracking, Call & Text Alerts
  • 24/7 Herzfrequenz, Swimproof
  • Batterielebensdauer (bis zu): ohne GPS - 7 Tage, mit GPS - 5 Stunden
Preis prüfen

Garmin Vivosport ist ein funktioneller Fitness-Tracker, der am Arm kaum sichtbar ist. Das Armband kann Smartphone-Benachrichtigungen anzeigen, funktioniert aber auch ohne Smartphone. Das Training kann direkt vom Handgelenk aus gestartet werden, und es gibt auch GPS zur Aufzeichnung von Joggingstrecken. Das Armband zeichnet Schritte, zurückgelegte Strecken, verbrannte Kalorien, Stresslevel und mehr auf. Das transflektive Farbdisplay ist bei allen Lichtverhältnissen gut lesbar, aber aufgrund seiner geringen Größe ist es unterwegs schwieriger auf einen Blick abzulesen. Detailliertere Informationen über Ihre Vitalwerte können sowohl über die mobile App als auch über Ihren Computer abgerufen werden.

Obwohl der Garmin Vivosport vollständig wasserdicht ist, kann er Ihre Trainingseinheiten im Schwimmbad nicht aufzeichnen. Ein weiterer Nachteil des Trackers ist sein nicht abnehmbares Armband. Wenn es beschädigt ist, kann es im Rahmen der Garantie ersetzt werden, aber Sie müssen es an das Unternehmen schicken und ein paar Wochen warten.

Vorteile:

  • Kompakte Größe, die in der Hand kaum spürbar ist. Es kann Schritte, zurückgelegte Strecken, Stresslevel und verbrannte Kalorien aufzeichnen. Sie können Ihr Training direkt über den Fitness-Tracker starten.
  • Hochwertige Leistung bei voller Aufladung.
  • Einfach zu bedienen und kann im Falle einer Beschädigung im Rahmen der Garantie ersetzt werden.

Nachteile:

  • Der Text ist aufgrund der kompakten Größe schwer zu lesen.
  • Da das GPS nur langsam anspringt, muss die Route im Voraus geplant werden.
  • Fehlender Schwimmmodus trotz vollständiger Wasserdichtigkeit. Es kann keine Schwimmtrainings aufzeichnen.
  • Die Handschlaufe ist nicht abnehmbar und kann im Falle einer Beschädigung nicht selbständig ersetzt werden.

Kauftipps

Was sollte ich bei der Auswahl eines Fitness-Trackers beachten?

Sensoren

Sie benötigen einen Fitness-Tracker mit einem funktionierenden Sensor. Dies ist die wichtigste Funktion, die Sie benötigen, vor allem, wenn Sie Ihre Fortschritte auf dem Weg zu einem besseren und fitteren Lebensstil gewissenhaft verfolgen. Mehr Sensoren bedeuten genauere Daten.
Beide Tracker verwenden Sensoren, um Ihre Aktivität zu überwachen, und stellen oft eine drahtlose Verbindung zu Ihrem Auto oder Ihrem Mobilgerät her, um Informationen über Ihre täglichen Aktivitäten zu speichern. Sie können auch externe Sensoren enthalten:
GPS - um zu überwachen, wo Sie sich befinden.
Gyroskop - um festzustellen, wie Sie stehen, liegen, schweben, sich drehen und so weiter.
Herzfrequenzmonitor - zur Überwachung Ihres Rhythmus während des Tages und beim
Sport Barometer - zur Bestimmung der Höhe, mit der dann gemessen wird, wie viele Schritte Sie an diesem Morgen zurückgelegt haben
Magnetometer - zur Erkennung verschiedener Bewegungen und zur Schätzung des Weges, den Sie zurücklegen

Kompatibilität mit Fitness-Anwendungen

Ein Fitness-Tracker sollte mit vielen Fitness-Anwendungen kompatibel sein. Egal ist, ob Sie ein Workout mit einer anderen Diät kombinieren möchten, Sie können alles zusammen am Handgelenk haben. Die Art des getrackten Verhaltens unterscheidet sich von Gerät zu Gerät, wobei es sich um verschiedene Messwerte handeln kann, wie z.B. Schlafstunden, Pulsfrequenz, Hauttemperatur und Schweißrate.

Smartwatch

Wäre es nicht schön, eine Armbanduhr zu haben, die Sie auf Benachrichtigungen von Ihrem Mobiltelefon hinweist? Zum Beispiel, um Anrufe und Nachrichten zu empfangen? Auf diese Weise müssen Sie wichtigen Informationen und Notfällen nicht mehr hinterherlaufen, ohne Ihr Handy in der Tasche zu haben. Viele Versionen bieten Smartwatch-ähnliche Benachrichtigungen für Anrufe, E-Mails, Sofortnachrichten und Emails. Und wenn es an der Zeit ist, aufzustehen und loszulegen, können sie Motivationshilfe in Form von Aufgaben, Abzeichen, Vernetzung mit Freunden und einem Vibrationsalarm bieten. Sie kommunizieren auch aus der Ferne mit dem Arzt.

Haushalt

Je teurer eine Fitness-Tracker-Uhr ist, desto mehr spezielle und fortschrittliche Funktionen kann sie bieten. Der Preis ist zu einer der wichtigsten Kategorien von Fitness-Trackern geworden. Je nachdem, welche Anwendungen Sie wünschen, müssen Sie zwischen 40 und ein paar hundert Dollar ausgeben. Wenn Sie knapp bei Kasse sind, können Sie trotzdem grundlegende Aktivitäten wie die Überwachung Ihrer Bewegungen durchführen. Wenn Sie etwas mehr ausgeben, können Sie Ihre Herzfrequenz messen, und wenn Sie noch mehr ausgeben, erhalten Sie GPS oder erhöhte Wasserfestigkeit.

Lebensdauer der Batterie

Wählen Sie eine Smartwatch, die länger hält, ohne aufgeladen zu werden. Maximieren Sie seine Leistungsfähigkeit mit einem besseren Akku. Die Batterielebensdauer kann je nach Ausgereiftheit des Geräts zwischen einem Tag und mehreren Monaten liegen. Die Batterie in einem Tracker mit Farbdisplay und einer Armada von Sensoren muss häufiger ausgetauscht werden als in einem normalen Armband mit ein paar LED-Leuchten. Sie werden oft feststellen, dass nicht alle Tracker wiederaufladbar sind. Andere verwenden Batterien, wie sie manchmal in Kameras und Taschenrechnern zu finden sind, die durch Druckknopfzellen betrieben werden.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich einen Fitness-Tracker ohne Mein Handy benutzen?

Ja. Viele Fitness-Tracker können unabhängig von einem Smartphone verwendet werden. In der Regel verfügen Smartphones und mobile Geräte über nützliche Funktionen zur Überwachung des Trainings und zur Anpassung der Einstellungen. Bei den meisten Fitnessuhren ist die Software zur Überwachung von Schritten, Geschwindigkeit und Herzfrequenz in der Regel eigenständig

Warum sollte ich einen Fitness-Tracker ohne Smartphone verwenden?

Ob es Ihnen gefällt oder nicht, es gibt einige Menschen, die in diesem Zeitalter der starken technologischen Abhängigkeit auf ein Smartphone verzichten oder ihre Abhängigkeit davon verringern möchten. Dies kann aus Gründen der Anonymität, aus finanziellen Erwägungen oder einfach aus Modegründen geschehen! Sie fragen sich vielleicht auch, ob Sie einen Fitness-Tracker ohne eine mobile App überhaupt benutzen würden. Obwohl fast alle Fitness-Tracker ohne Smartphone verwendet werden können, wollen wir versuchen zu klären, in welchen Situationen dies nicht der Fall ist und welche Risiken ein Fitness-Tracker ohne Smartphone birgt.

Die Antwort hängt jedoch stark von dem jeweiligen Fitness-Tracker ab, den Sie verwenden oder in Erwägung ziehen. Einige Fitness-Tracker können auch ohne Smartphone verwendet werden, für manche ist ein solches jedoch erforderlich.

Einrichten über Computer oder Tablet?

Bei vielen Fitness-Trackern müssen Sie ein Update herunterladen und installieren, um sie auf Ihrem mobilen Gerät einzurichten. Wenn Sie also kein Smartphone haben, erfolgt die Konfiguration in der Regel durch Anschluss des Systems an einen Monitor oder Laptop. Viele Tracker arbeiten in der Regel unabhängig vom Smart Device, bis die Konfiguration abgeschlossen ist.

Fazit

Der Kauf einer Smartwatch ist ein cleveres Upgrade, besonders wenn Sie Wert auf Fitness und Komfort legen. Damit können Sie Ihre Fitnessfortschritte verfolgen und wichtige Benachrichtigungen über Ihr Mobiltelefon erhalten. Außerdem können Sie damit bequem Anrufe entgegennehmen und auf Nachrichten reagieren. Der Preis reicht von $70 bis $200 mit einer Reihe von großartigen Funktionen, die Sie bereits nutzen können.