Offiziell: Samsung wird am 11. August das Galaxy Unpacked veranstalten. Wir warten auf Galaxy Z Fold 3, Galaxy Z Flip 3, Galaxy Buds 2 und Galaxy Watch 4

Von Elena Shcherban | 05.07.2021, 14:18
Offiziell: Samsung wird am 11. August das Galaxy Unpacked veranstalten. Wir warten auf Galaxy Z Fold 3, Galaxy Z Flip 3, Galaxy Buds 2 und Galaxy Watch 4

Samsungs große Sommerpräsentation wurde im August erwartet und bestätigt. Der Hersteller hat ein offizielles Werbeplakat veröffentlicht, das nicht nur das Datum der Veranstaltung nennt, sondern auch eine Liste der neuen Produkte, die an diesem Tag debütieren werden.

Wann und was soll gezeigt werden?

Die nächste Präsentation von Galaxy Unpacked findet also am 11. August statt. Laut den Hashtags auf dem Plakat wird Samsung an diesem Tag die faltbaren Smartphones Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3, die kabellosen Ohrhörer Galaxy Buds 2 und die Galaxy Watch 4 smartwatch enthüllen.

Es gibt bereits viele Leaks zu diesen Produkten. Das Galaxy Z Fold 3 wird mit zwei Super-AMOLED-Bildschirmen mit einer Diagonale von 6,23 und 7,55 Zoll und einer Bildwiederholrate von 120 Hz, Qualcomm Snapdragon 888/888 + oder Exynos 2200 Prozessoren, bis zu 12 GB Arbeitsspeicher, einer Dreifach-Hauptkamera und zwei Frontkameras erwartet und ist preislich günstiger als sein Vorgänger. Seine Hauptmerkmale werden eine Frontkamera unter dem Bildschirm und die Unterstützung für den S Pen Stylus sein.

Das Galaxy Z Flip 3 soll einen Snapdragon 888-Prozessor, einen 3300-mAh-Akku mit 25 W kabelgebundener und 15 W kabelloser Ladefunktion, 6,9 und 1,9 Zoll große AMOLED-Bildschirme und einen Preis von rund 1.400 US-Dollar erhalten.

Die Galaxy Watch 4 wird durch den Übergang von Tizen zu Wear OS und die neue One UI Watch in Erinnerung bleiben. Erwartet werden zwei Versionen - Galaxy Watch 4 und Galaxy Watch 4 Classic, sowie zwei Größen - 40 mm und 44 mm für Galaxy Watch 4 und 42 und 46 mm für Galaxy Watch 4 Classic.

>

Die Galaxy Buds 2 TWS-Ohrhörer schließlich ähneln den Galaxy Buds Pro und werden in vier Farben auf den Markt kommen: weiß, schwarz, lila und grün. Sie werden kabelloses Qi-Laden, einen 60-mAh-Akku in jedem Ohrhörer und einen 500-mAh-Akku in einer Hülle unterstützen.

>

Quelle: GSMArena