Redmi Note 10 Pro erfreut mit Akkulaufzeit im DxOMark

Von Maksim Panasovskyi | 13.08.2021, 14:38
Redmi Note 10 Pro erfreut mit Akkulaufzeit im DxOMark

Das im Frühjahr angekündigte Redmi Note 10 Pro hat den DxOMark-Akkulaufzeittest bestanden. Das März-Produkt konnte die Rangliste nicht anführen, war aber nicht weit von der Spitze entfernt und erreichte die Top 5.

Wie sieht es mit der Akkulaufzeit aus?

Zunächst einmal sei daran erinnert, dass das Redmi Note 10 Pro nicht über den leistungsstärksten Snapdragon 732G-Prozessor und ein 6,67-Zoll-AMOLED-Display verfügt. Obwohl die Matrix eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz unterstützt, wurde das Smartphone im 60 Hz-Modus getestet.

Das Modell erhielt 78 Punkte für den Betrieb ohne Aufladen. Der DxOMark-Bericht zeigt, dass das Smartphone bei einer Nutzung von 7 Stunden pro Tag fast zwei Tage durchhält. Bei einer Nutzungsdauer von 2 Stunden beträgt die Akkulaufzeit fast vier Tage.

Und wie wird es aufgeladen?

Das Redmi Note 10 Pro hat einen 5020-mAh-Akku mit einer 33-Watt-Schnellladung. Sie wird mit 77 Punkten bewertet. Der Akku wird in 55 Minuten zu 80 % und in 1 Stunde 32 Minuten zu 100 % aufgeladen.

Die Gesamtpunktzahl beträgt 84. Mit diesem Ergebnis liegt das Redmi Note 10 Pro auf Platz fünf der Gesamtwertung, hinter dem Wiko Power U30, Oppo A74, Redmi Note 10 und Samsung Galaxy M51.

Quelle: DxOMark