Xiaomi Mi Mix 4 wird für Snapdragon 888+ und mehr knapp werden

Von Maksim Panasovskyi | 14.08.2021, 01:25
Xiaomi Mi Mix 4 wird für Snapdragon 888+ und mehr knapp werden

Das Xiaomi Mi Mix 4 ist seit seiner Enthüllung ein großer Erfolg und es ist klar, dass es schwer zu kaufen sein wird. Die Vorbestellungen waren innerhalb weniger Minuten ausverkauft. Die hohe Nachfrage ist nicht das einzige Problem mit dem Flaggschiff.

Was ist passiert?

Die Situation um das Xiaomi Mi Mix 4 wurde von Liu Weibing, einem der Vizepräsidenten des Unternehmens, kommentiert. Der Top-Manager sagte, dass gleich zwei Komponenten für die reibungslose Produktion des Smartphones fehlen.

Erstens: Xiaomi hat einen großen Mangel an Snapdragon 888+ Single-Chip-Prozessoren. Zweitens verfügt das Unternehmen nicht über eine ausreichende Anzahl von Keramikrückwänden. Liu Weibing wies ferner darauf hin, dass eine einzelne Keramikrückwand im Durchschnitt fünfmal so viel kostet wie eine Glasrückwand.

Wann der Hersteller in der Lage sein wird, dieses Problem zu lösen, konnte der Manager nicht sagen. Aber er versprach, dass das Xiaomi Mi Mix 4 pünktlich zum 16. August in den Verkauf gehen wird.

 Quelle: MyDrivers