Xiaomi Mi 11T Spezifikationen online durchgesickert: 120Hz Bildschirm, MediaTek Dimensity 1200 Chip und dreifache 64MP Kamera

Von miroslav-trinko | 16.08.2021, 08:57
Xiaomi Mi 11T Spezifikationen online durchgesickert: 120Hz Bildschirm, MediaTek Dimensity 1200 Chip und dreifache 64MP Kamera

Xiaomi baut seine Flaggschiff-Smartphone-Reihe Mi 11 weiter aus und steht kurz vor der Veröffentlichung eines weiteren Modells.

Was ist bekannt

Ein Insider mit dem Spitznamen @Xiaomiui erzählte davon auf Twitter. Das Gerät wird der Nachfolger des letztjährigen Mi 10T sein und den Namen Mi 11T tragen. Es hört auf den Codenamen Amber und wird in Indien und auf dem Weltmarkt verkauft werden. Das chinesische Modell wird Teil der Redmi K40 Smartphone-Reihe sein und den Namen Redmi K40 Ultra tragen.

Xiaomi Mi 11T wird laut dem Leak einen OLED-Bildschirm mit 120Hz Bildwiederholrate und 20:9 Seitenverhältnis haben. Unter der Haube des Smartphones wird Prozessor MediaTek installiert werden. Welche Art von Chip es sein wird, sagt der Insider nicht, aber es ist wahrscheinlich, dass es der Dimensity 1200 sein wird. Das Gerät verfügt außerdem über eine Hauptkamera mit drei Sensoren. Der Hauptsensor wird mit einer Auflösung von 64 MP und dem OmniVision OV64B Modul ausgestattet. Es soll durch ein 8 MP Sony IMX355 Weitwinkelobjektiv und einen 3-fach optischen Zoom ergänzt werden.

Das Redmi K40 Ultra wird sich vom globalen Modell nur durch die Hauptkamera unterscheiden. Anstelle des 64-MP-Sensors OmniVision OV64B wird es einen 108-MP-Samsung HM2 erhalten.

Wann ist mit

zu rechnen? Sie werden voraussichtlich Ende dieses Monats oder Anfang nächsten Monats bekannt gegeben.

Quelle: Twitter