Das Vivo Y33s wird am 23. August vorgestellt: Es verfügt über den Helio G80-Chip von MediaTek, 12 GB RAM, einen 5000-mAh-Akku und eine 50-MP-Kamera

Von miroslav-trinko | 20.08.2021, 12:15
Das Vivo Y33s wird am 23. August vorgestellt: Es verfügt über den Helio G80-Chip von MediaTek, 12 GB RAM, einen 5000-mAh-Akku und eine 50-MP-Kamera

Vivo wird das Budget-Smartphone Vivo Y33s am 23. August in Indien vorstellen. Detaillierte Spezifikationen, Bilder und ein Preisschild sind bereits online erschienen.

Was ist bekannt

Das Gerät wird also ein 6,58-Zoll-Display mit FHD+-Auflösung und einer tropfenförmigen Aussparung an der Oberseite erhalten. Das Display wird 90,6 % der gesamten vorderen Fläche einnehmen. Unter der Haube wird das Vivo Y33s von einem 12-Nanometer Helio G80 Prozessor angetrieben. Der Chip wird mit 12 GB RAM gepaart sein (8 GB physischer Speicher + 4 GB virtueller Speicher). Integrierter Speicher in der Neuheit wird eine Kapazität von 128 GB erhalten. Es wird mit einer microSD-Karte erweiterbar sein.

Was die Kameras angeht, so wird das Smartphone vier davon haben. Die Vorderseite wird ein einzelnes 16-MP-Modul erhalten, und die Hauptkamera wird ein Dreifachmodul mit 50 MP + 2 MP (Makro) + 2 MP (Tiefensensor) haben. Übrigens wird sie den Super-Nachtmodus, Ultra Stable Video, Super HDR und Eye Autofocus unterstützen. Das Smartphone soll von einem 5000-mAh-Akku angetrieben werden. Erwarten Sie keine Schnellladung des Geräts. Natürlich wird es mit einem Fingerabdruckscanner (seitlich), Wi-Fi- und Bluetooth-Modulen ausgestattet sein. Die Neuheit wird für $240 verlangt.

Quelle: 91mobiles