Pixel 4a 5G und Pixel 5 alles: Google verschrottet zwei der letztjährigen Smartphone-Modelle

Von Elena Shcherban | 21.08.2021, 10:32
Pixel 4a 5G und Pixel 5 alles: Google verschrottet zwei der letztjährigen Smartphone-Modelle

Google hat vor kurzem das Smartphone Pixel 5a vorgestellt und die Flaggschiffe Pixel 6 und Pixel 6 Pro angekündigt, deren Markteinführung für den Herbst erwartet wird. Und zusammen mit hat der Hersteller in aller Stille zwei ältere Modelle aus der Produktion von zurückgezogen.

 Von wem müssen wir uns verabschieden?

Genauer gesagt, nicht sehr alte Modelle - wir sprechen über Smartphones Pixel 4a 5G und Pixel 5, die vor weniger als einem Jahr debütierte. Ein Google-Sprecher bestätigte gegenüber Digital Trends, dass diese Modelle im Google Store bereits ausverkauft sind und aus dem Sortiment von verschwinden werden.

"Basierend auf unseren aktuellen Prognosen erwarten wir , dass der Google Store in USA das Pixel 4a (5G) und Pixel 5 in den kommenden Wochen nach dem Start des Pixel 5a (5G) verkaufen wird. Das Pixel 5a (5G) ist eine großartige Option für Kunden und bietet wertvolle Hardware-Upgrades gegenüber  dem Pixel 4a (5G) zu einem niedrigeren Preis", - betonte ein Google-Vertreter.

Dem Bericht zufolge würde dies auch für Märkte außerhalb der USA gelten, wo Google die Pixel-Handys offiziell verkauft.

  In der Zwischenzeit wird das reguläre Pixel 4a als preisgünstiges Einsteigermodell weiterhin zum Verkauf angeboten.

Quelle: Digital Trends