Xiaomi stellt günstiges Smartphone Redmi Note 10 Lite vor

Von Maksim Panasovskyi | 23.08.2021, 21:39
Xiaomi stellt günstiges Smartphone Redmi Note 10 Lite vor

Xiaomi bereitet sich auf die Veröffentlichung des Redmi Note 10 Lite Smartphones vor. Aber freuen Sie sich nicht zu früh, denn Sie alle haben dieses Modell wahrscheinlich schon gesehen.

Was ist bekannt?

Xiaomi verwirrt die Nutzer gerne mit Smartphone-Namen. Doch dieses Mal hat sie beschlossen, die nächste Stufe zu erreichen. Das Redmi Note 10 Lite wird die indische Version des globalen Redmi Note 9S sein, das in Indien als Redmi Note 9 Pro verkauft wurde.

Einfach ausgedrückt: Die letzte Generation der Pro-Version, die im März 2020 auf den Markt kam, wird fast anderthalb Jahre später auf den Markt kommen, aber bereits als Lite-Variante der nächsten Generation. Die Information wurde von Insider Kacper Skrzypek auf seiner Twitter-Seite gemeldet.

So wird das Redmi Note 10 Lite einen Snapdragon 720G Prozessor, einen IPS LCD Bildschirm und einen 5020mAh Akku erhalten. Die Hauptkamera wird eine Auflösung von 48MP + 8MP + 5MP + 2MP haben, während die Frontkamera 16MP haben wird. Das Modell wird mit Android 11 und MIUI 12.5 ausgeliefert, während das Redmi Note 9S mit MIUI 11 auf Basis von Android 10 vorinstalliert ist.

Preis

Der Preis für das kommende neue Produkt wurde noch nicht genannt. Das 2020er Modell wird in den Varianten 4/64 GB und 6/128 GB zum Preis von 175 bzw. 215 US-Dollar angeboten. Es ist logisch anzunehmen, dass das Redmi Note 10 Lite bei gleicher Ausstattung etwas günstiger sein dürfte.

Quelle: Twitter