Samsung TV Block wird gestohlene TV-Geräte aus der Ferne "einmauern"

Von Yuriy Stanislavskiy | 25.08.2021, 08:43
Samsung TV Block wird gestohlene TV-Geräte aus der Ferne "einmauern"

Während der Diebstahl eines tragbaren Geräts wie eines Smartphones eher trivial ist, gibt es Fälle, in denen das organisierte Verbrechen oder wütende Banden versuchen, größere Gegenstände zu erbeuten. Im vergangenen Monat kam es in südafrikanischen Städten zu Unruhen, bei denen der Mob häufig unbewachte Geschäfte plünderte.

Da dies natürlich für die betroffenen Einzelhändler mit Kosten verbunden ist, führt Samsung eine neue TV-Sperrfunktion ein, die den Diebstahl und den Weiterverkauf gestohlener Fernsehgeräte verhindern soll, indem sie diese effektiv aussperrt.

Es funktioniert ähnlich wie das Sperren oder Löschen gestohlener Telefone, aber der Prozess beginnt nicht mit dem Besitzer des Telefons. Wenn ein Samsung-Fernseher mit dem Internet verbunden ist, wird seine Seriennummer an den Server des Unternehmens gesendet und überprüft, ob er als gestohlen markiert wurde. Wenn dies der Fall ist, wird das Sperrsystem aktiviert und alle Funktionen werden deaktiviert, so dass es unbrauchbar wird.

Rechtmäßige Kunden, deren Fernsehgeräte irrtümlich gesperrt wurden, können gegen die Entscheidung Einspruch erheben, indem sie einen Kaufnachweis und eine gültige TV-Lizenz einsenden. Wer ein Fernsehgerät bei nicht autorisierten Händlern oder auf dem grauen Markt kauft, verfügt leider nicht über solche Daten. die

TV-Block-Technologie ist bereits auf allen Samsung-Fernsehern vorinstalliert und ist nicht auf den südafrikanischen Markt beschränkt. Man muss sich jedoch darüber im Klaren sein, dass diese Lösung Diebe nicht daran hindert, den Fernseher zu zerlegen und die Komponenten einzeln zu verwenden oder zu verkaufen.

Quelle: samsung