Xiaomi stellt Mi Notebook Pro und Mi Notebook Ultra vor: Laptops mit Intel-Chips der 11. Generation, 16GB RAM, 65W Ladeleistung und einem Preis ab 768$

Von miroslav-trinko | 26.08.2021, 11:32
Xiaomi stellt Mi Notebook Pro und Mi Notebook Ultra vor: Laptops mit Intel-Chips der 11. Generation, 16GB RAM, 65W Ladeleistung und einem Preis ab 768$

Nach der Mi TV 5X Smart TV Reihehat Xiaomi weitere neue Laptops in Indien angekündigt: Mi Notebook Pro und Mi Notebook Ultra.

Was ist bekannt

Wie bereits durchgesickert ist, handelt es sich bei den neuen Produkten um umbenannte Versionen der zuvor in China veröffentlichten RedmiBook Pro 14 und RedmiBook Pro 15. Ersteres verfügt über einen 14-Zoll-Bildschirm mit 2.5K-Auflösung, einem 178-Grad-Blickwinkel und Standard-Bildwiederholfrequenz 60Hz. Angetrieben von Intel Core i5- oder i7-Chips, gepaart mit Iris Xe-Grafik, verfügt das Notebook außerdem über bis zu 16 GB DDR4-RAM und ein 512 GB großes SSD-Laufwerk.

Das Notebook erhält zwei weitere 2-W-Lautsprecher, einen Fingerabdruckscanner und einen 56-Wh-Akku mit 65 W Ladeleistung und bis zu 11 Stunden Akkulaufzeit. Von den Anschlüssen verfügt die Neuheit über einen USB Typ C, einen Thunderbolt 4, einen USB 2.0, einen USB 3.2, einen HDMI und eine 3,5 mm Klinke. Das Notebook ist mit einer HD-Kamera, Bluetooth 5.1, Wi-Fi 6 und dem Betriebssystem Windows 10 Home ausgestattet. 

Das Mi Notebook Ultra verfügt über einen 15,6-Zoll-Bildschirm mit 3,2K-Auflösung und einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. erhöht den Akku auf 70Wh mit bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit. Die anderen Modellspezifikationen sind gleich.

Preis und voraussichtlicher Termin

Der Verkauf der neuen Produkte beginnt in Indien am 31. August. Die Preise für das Mi Notebook Pro beginnen bei 768 US-Dollar und für das Mi Notebook Ultra bei 810 US-Dollar.

Quelle: Twitter