Xiaomi bestätigt: das Redmi 10 Prime Smartphone wird den Helio G88 Chip erhalten. Was ist dann der Unterschied zum Redmi 10?

Von Elena Shcherban | 27.08.2021, 18:35
Xiaomi bestätigt: das Redmi 10 Prime Smartphone wird den Helio G88 Chip erhalten. Was ist dann der Unterschied zum Redmi 10?

Die indische Abteilung der Xiaomi Redmi-Submarke teasert weiterhin aktiv das neue Smartphone Redmi 10 Primean, das in einer Woche - 3. Septemberenthüllt werden soll. Unter hat der Hersteller dieses Mal den Prozessor bestätigt, der die Basis des Modells bilden wird.

Was ist zu erwarten?

Das Redmi 10 Prime wird also den Helio G88 Chip erhalten. Eigentlich, wie das Redmi 10, das vor ein paar Wochen debütierte und war das erste Smartphone mit Helio G88 Prozessor. Die Plattform selbst wurde kürzlich zusammen mit dem Helio G90 angekündigt. Sie ersetzen die älteren Chipsätze Helio G80 und G85. Der Prozessor bietet Features wie Unterstützung für 90Hz Bildwiederholrate, LPPDR4x RAM, eMMC 5.1 Speicher, Kameras mit bis zu 64 Megapixeln, Wi-Fi 5 und Bluetooth 5.0.

Es scheint, wie zuvor spekuliert, wird das Redmi 10 Prime das umbenannte Redmi 10 für den indischen Markt sein. Die Vorgängermodelle Redmi 9 Prime und Redmi 9 hatten allerdings unterschiedliche Prozessoren. In diesem Fall dürfte der Unterschied minimal sein - das Fehlen von NFC im indischen Modell .

Wenn das stimmt, wird das Redmi 10 Prime ein 6.5-Zoll-Display mit 90Hz Bildwiederholfrequenz, Stereolautsprecher, 5000 mAh-Akku mit 18-Watt kabelgebundenem Laden und 9-Watt umgekehrtem Laden, 8-Megapixel-Frontkamera und Quad-Hauptkamera (50 MP + 8 MP (Breitbild) + 2 MP (Makro) + 2 MP (Tiefensensor).

Quelle: Redmi